• Mitglieder:
    347'919
    User Online:
    loading
 

News

 
RSS
 

Roger gewinnt Schweizer Duell

30.05.2010 | Tennis

Roger hat heute das Schweizr Duell gegen Stanislas Wawrinka klar in drei Sätzen mit 6-3, 7-6(5), 6-2 für sich entschieden. Damit steht er am French Open im Viertelfinale.

"Ich hätte in der zweite Runde gegen Alejandro Falla einen Satz abegeben können und heute gegen Stan - und was später kommt, werden wir sehen," sagte Roger. "Daher bin ich glücklich, wie es gelaufen ist. Ich spiele gut, serviere gut und bewege mich gut. Ich hoffe, es geht für mich so weiter."

Roger zeigte heute vor allem in den kritischen Phasen ganz klar die stärkeren Nerven. Im ersten Satz passte alles perfekt, im zweiten musste er dann allerdings gleich zu Beginn ein Break hinnehmen. Es wurde ein hart umkämpfter Umgang, wobei Wawrinka mit 4-2 vorne lag, dann aber eine bittere Schwächephase einzog und Roger den Satz letztendlich im Tie-Break mit 7-5 für sich entschied. Im letzten Satz war von Wawrinkas Gegenwehr nicht mehr viel übrig und Roger konnte die Runde souverän abschliessen.

Am Dienstag geht es nun entweder gegen Robin Söderling (ATP 7) oder Marin Cilic (ATP 12) um den Einzug in die Halbfinals.

 
Kommentar einfügen
Nur registrierte Benutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an oder eröffnen Sie ein Konto.
 
Page 5 | 3
Keine Kommentare
Page 5 | 3