• Mitglieder:
    347'446
    User Online:
    loading
 

News

 
RSS
 

Roger unterliegt Hewitt

13.06.2010 | Tennis

Roger musste heute am Gerry Weber Open in Halle eine 6-3, 6-7(4), 4-6 Niederlage gegen Lleyton Hewitt einstecken.

 

“I’m happy with the way I’m playing. It’s unfortunate not coming through today, but I think my level of play is fine. This loss here doesn’t worry me in any way. So, I’m excited about next week. And I thought it was a good tournament,” Roger said.

 

Roger vermochte im ersten Teil der Partie zu überzeugen. Im zweiten Satz war er bei Aufschlag Hewitt 40-0 voraus, konnte das Break aber nicht realisieren. Von dort weg konnte er gerade die wichtigen Punkte nicht mehr machen und musste sich letztendlich in drei Sätzen geschlagen geben. Roger konnte seinen sechsten Turniersieg in Halle somit leider vorerst nicht realisieren und wartet weiterhin auf seinen zweiten Turniersieg des Jahres.

 
Kommentar einfügen
Nur registrierte Benutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an oder eröffnen Sie ein Konto.
 
Page 1 | 7
15.06.2010 | 11:19
Freut mich auch zu lesen, daß es hier noch wahre Fans gibt!!
Ich war so begeistert Roger live zu sehen, daß ich die ersten Minuten gar nichts sagen konnte, sondern ihn bei Einschlagen nur angestarrt habe. Meine Freundinnen haben sich schon Sorgen gemacht
15.06.2010 | 01:23
OUTLANDISH 1
SCULLY13
VANESSA-x3
besten Dank für eure Beiträge. Ich bin voll und ganz eurer Meinung. Es ist nicht zu fassen, was sich gewisse, sogenannte Fans erlauben!

Lieber Roger

schade, dass es nicht zum Sieg gereicht hat!
Du kamst aber in d
15.06.2010 | 01:08
Ich war gestern und am Samstag auch in Halle und habe endlich Roger live gesehen - ein ganz besonderes Erlebnis!
Finde er hat gut gespielt,vor allem am Anfang,auf jedem Fall war es eine enge Kiste.Verstehe nicht warum manche sogenannte Fans ihn so sc
14.06.2010 | 23:28
Leute, beruhigt euch! Roger hat doch selbst gesagt, dass er mit seinem Spiel im Grossen und Ganzen zufriden ist. Warum wollen viele seinen Worten nicht glauben und schreiben ihm immer Probleme zu, die er wahrscheinlich nicht hat?
Im Wimbledone hat er i
14.06.2010 | 20:30
@ outlandish 1

ich stimme dir vollkommen zu!!!

was für leute seid ihr, dass ihr auf einmal so ankommt. ich war sowohl am donnerstag als auch am freitag in halle und muss echt sagen, dass er überragend gespielt hat. er hat total dominiert und dass er
14.06.2010 | 19:23
Roger wird immer der Grösste Spieler aller Zeiten bleiben. Die meisten GS, die meisten HF in Reihe bei GS, dutzende Masterstitel, zig-facher Wimbledonchamp usw.usf. Und vor allem hat er das einfallreichste und interessanteste Tennis. Tennis war ja nicht w
14.06.2010 | 18:50
...kein Problem, das kommt schon gut :-)
14.06.2010 | 18:40
schde dass du nicht gewonnen hat aber du wirst dafür sicherlich wimbeldon gewinnen und das ist eh wichtiger
14.06.2010 | 16:43
Hallo Roger!

Schade, daß es zum Sieg nicht gereicht hat.
Dabei bist Du so gut gestartet und hättest im 2.Satz alle Chancen gehabt. Du hast auch im 3. Satz noch einige gute Punkte gemacht, aber leider war trotzdem irgendwie die Luft raus.
Aber ich muß
14.06.2010 | 16:07
Hallo Roger
Zuerst würde ich sagen,deine äre ist noch lange
nicht vorbei,manche schreiben hier Du hättest
noch warten sollen mit Heiraten und Kinder kriegen.Ich habe selber 2 Kinder und glaubt mir
wenn ich euch sage es gibt nichts schöneres
als ein e
Page 1 | 7