• Mitglieder:
    347'634
    User Online:
    loading
 

News

 
RSS
 

Halle

06.06.2005 | Tennis

Roger hat beim Start in die Rasensaison in Halle nur mit Mühe die erste Runde gewonnen. Er siegte in seinem Auftaktmatch am Dienstag knapp mit 6:7 (5:7), 7:6 (8:6), 6:4 gegen den Schweden Robin Söderling. Damit ist Roger im Achtelfinale wie erwartet Gegner des Deutschen Florian Mayer. Vier Tage nach dem Halbfinal-Aus bei den French Open gegen den späteren Sieger Rafael Nadal drohte Roger lange Zeit eine weitere Enttäuschung. «Ich wusste, dass das Match sehr hart werden könnte. Ich bin froh, dass ich durchgekommen bin und hier noch ein Match habe. Gegen Mayer in Deutschland, das ist super», sagte er. Roger hatte auf Gras zuletzt 2002 in Wimbledon in der ersten Runde gegen den Kroaten Mario Ancic ein Match verloren.

 

Zum Auftakt der Rasensaison trifft Roger als Titelverteidiger in der Startrunde des Turniers von Halle (GER) morgen um 14.00 auf Robin Söderling (ATP 35). Gegen den 20-jährigen Schweden hat sich Roger im Vorjahr in Toronto und Bangkok auf Hartplatz jeweils in zwei Sätzen durchgesetzt und führt im Head-to-Head 2:0. Vor einem Jahr gewann Federer das Turnier in Halle. Im Halbfinal könnte es zu einer erneuten Begegnung mit Rafael Nadal kommen.

 
Kommentar einfügen
Nur registrierte Benutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an oder eröffnen Sie ein Konto.
 
Keine Kommentare