• Mitglieder:
    347'642
    User Online:
    loading
 

News

 
RSS
 

Niederlage am Kooyong Classic

11.01.2006 | Tennis

Wenige Tage vor Beginn des Australian Open in Melbourne verlor Roger sein erstes Match in diesem Jahr. Er unterlag im Auftaktspiel des Einladungsturniers Kooyong Classic in Melbourne Tommy Haas (GER) 6:3, 4:6, 4:6.

    

Das mit nur acht Spielern besetzte Turnier, welches Roger vor einem Jahr gewonnen hat, zählt als «Invitational» nicht zum offiziellen Kalender der ATP-Tour und geht demnach auch nicht in die Statistiken ein. Roger hatte während des ganzen Matchs Mühe mit seinem Timing; er schlug die Vorhand ungewöhnlich oft zu lang oder seitlich ins Out. Er wird die restliche Zeit auf jeden Fall für eine optimale Vorbereitung für das Australian Open nutzen.

 
Kommentar einfügen
Nur registrierte Benutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an oder eröffnen Sie ein Konto.
 
Page 1 | 2
12.01.2006 | 20:08
Macht nix Roger! Bei den Australian Open bist du dann bestimmt in Topform!
Drück dir ganz doll die Daumen und hoff das du gewinnst! Ich freu mich schon darauf die Nächte durch zu machen!!!
12.01.2006 | 13:04
Aus Niederlagen wird man nur noch stärker!!!

Grüße aus Hamburg
12.01.2006 | 11:56

das't glost hesch gegene thommy isch dochscheiss egal! d'hauptsach isch du rocksch am Open!
wird jede matsch im tv luege, zeig wast chasch. gruess us Basel

Viel Glück für die Australian Open Roger!!!!!!!!!!!!
12.01.2006 | 00:11
Du bist auch nur ein Mensch, keine Maschine.
Ich wünsche dir viel Glück für die Australian Open. Ich werde bei jedem Match vors Fernseher sitzen.

Toi toi toi
Gaff
11.01.2006 | 20:52
Schade Roger für die 1. Niederlage in diesem Jahr. Ich hoffe, du steckst das positiv weg und gehst trotz Niederlage mit viel Selbstbewußtsein zu den Australien Open. Alles Gute auch weiterhin. Wir drücken Dir fest die Daumen.

Gruß Annett
11.01.2006 | 20:43
Vergiss die Niederlage konzenriere dich auf die Australian Open!!!
Viel Glück du schaffst es......


....georg
11.01.2006 | 20:37
sorry, aber du bist ja schließlich auch kein übermensch..is dann auch mal selbstverständlich, dass du mal ein spiel verlierst..auch wenn es von der statistik keine bedeutung hat..aber eine niederlage is eine niederlage..ich, als deutscher hab natürlich t.
11.01.2006 | 20:12
Hmm, das ist ja kein Turnier... Bei Australian Open schaffst du es wieder, das weiss ich! Viel Glück an Open. Toi Toi Toi
11.01.2006 | 18:51
Ohne die Leistung von Tommy Haas (GER) 6:3, 4:6, 4:6. schmälern zu wollen ist doch festzuhalten, dass Einladungsturniere gleichzeitig auch als willkommene Formtests genutzt werden. Wenige Tage vor Beginn des Australian Open ist es geradezu eine ideale Pla
11.01.2006 | 18:09
Schade, ist aber nicht wichtig.
Die Hauptsache ist, dass du bei den Australian Open wieder gute Games spielst.
Lg Karin
Page 1 | 2