• Mitglieder:
    347'453
    User Online:
    loading
 

News

 
RSS
 

Roger im Final von Indian Wells

19.03.2006 | Tennis

Roger greift am Pacific Life Open in Indian Wells zum dritten Mal hintereinander nach dem Titel. Im Halbfinal liess er dem Thai Paradorn Srichaphan (ATP 61) mit 6-2, 6-3 wenig Chancen.

Roger hat im Verlaufe des Turniers offensichtlich seine Topform gefunden. Nach den Arbeitssiegen gegen Nicolas Massu (6:3, 7:6) und Olivier Rochus (3:6, 6:2, 7:5) startete der Federer-Express zuletzt durch. Weder Richard Gasquet (6:3, 6:4), noch Ivan Ljubicic (6:2, 6:3) oder Paradorn Srichaphan vermochten Roger halbwegs abzubremsen. Letztlich verliefen seine in den letzten Tagen alle gleich. Er legt fulminant und konzentriert los wie die Feuerwehr, nimmt dem Gegner mindestens eines der ersten drei Aufschlagspiele ab und dominiert von dem Moment an die Partie nach Beliegen. Gegen Paradorn Srichaphan ereignete sich lediglich zu Beginn des zweiten Satzes etwas Aussergewöhnliches: Roger brachte sein erstes Aufschlagspiel nicht durch und geriet dadurch 0:2 in Rückstand. Eine Viertelstunde später führte er aber schon wieder standesgemäss 5:2.

Im Final über drei Gewinnsätze könnte es zu einem weiteren Duell Rogers mit dem spanischen Teenager und Weltranglisten-Zweiten Rafael Nadal kommen. Der Spanier, der Roger vor zwei Wochen in Dubai überraschend besiegte, spielte sich bislang ohne Satzverlust äusserst souverän durchs Tableau. Nadal trifft in der Nacht auf Sonntag aber noch auf den Amerikaner James Blake (ATP 14), der diese Saison ebenfalls schon zwei Turniere gewonnen hat (Sydney, Las Vegas).

 
Kommentar einfügen
Nur registrierte Benutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an oder eröffnen Sie ein Konto.
 
Page 1 | 2
19.03.2006 | 22:51
gratulation!
du bist die unangefochtene nummer 1.
hätte aber lieber gesehen wie du nadal in 3 besiegt hättest.
gruß aus vorarlberg
19.03.2006 | 22:36
Lieber Roger,soeben habe ich im Teletext von deinem Sieg gelesen und was für einen Sieg ! ! ! Ganz, ganz herzliche Gratulation.Ich freue mich riesig fur dich.Du bist der verdiente Sieger.Geniesse ihn und feiere ihn auch mit deinem Team. Toll,einfach toll.
19.03.2006 | 22:09
SUPER KLASSE !!!!!!
Herzlichen Glückwunsch. Das war ja wieder eine Meisterleistung. Hoffentlich bekommen wir davon noch viel mehr.
Leibe Grüße
19.03.2006 | 22:06
Herzliche Gratulation!!!!!
Ein ganz toller Sieg über einen starken Gegner. Leider wurde der Match an keinem TV-Sender hier in der Region Zürich übertragen. Wir haben die "live scores" am Computer verfolgt und fest die Daumen gedrückt. Du hast grossartig
19.03.2006 | 13:40
Herzliche Gratulation zum Einzug ins Finale lieber Roger.Das hast du wiederum toll gemacht.Viel Erfolg gegen Blake,ich drücke dir ganz fest die Daumen,dass dus schaffst,du hättest es verdient.
Liebe Grüsse Berti
19.03.2006 | 12:35
halli hallo
erst mal Glückwunsch zum Eintritt ins Finaleund viel Glück dafür.
Mal eine ganz bescheidene Frage. Weiß irgend jemand hier, ob man dieses Spiel irgendwo sehen kann?
19.03.2006 | 12:28
Wunderbare Vorstellung Roger!!!
Wieder einmal haben wir ein Weltklasse Match von dir gesehen und deine Titelverteidigung ist damit hoffentlich so gut wie sicher.
James Blake sollte zu schlagen sein,also Roger verteidige deinen Titel!!!
Du schaffst es R
19.03.2006 | 12:16
hoi roger

eifach unglaublich!!!
ech drücke der beid dumää ond hoffää das de nadal schloosch
wönsch der vell glöck!!!
19.03.2006 | 11:44
Herzlichen Glückwunsch, Roger für das tolle Halbfinale!!! :)

Für das Finale gegen Blake drücke ich dir fest die Daumen :)

Liebe Grüße von deiner Fanin
Kathrina
19.03.2006 | 11:13
Herzlichen Glückwunsch Roger!!!!!!
Wirklich eine beeindruckende Leistung von dir Paradorn Srichaphan so abzufertigen!!!! Jetzt heißst nur noch fürs Finale gegen Blake (steht ja schon fest) Daumen drücken!!!!
Also viel Glück Roger!!!!!!!!!!!!!!!
mfg Fa
Page 1 | 2