• Mitglieder:
    348'951
    User Online:
    loading
 

News

 
RSS
 

Roger erhält ITWA Auszeichnung

16.01.2004 | Off Court

Roger ist von Verband der Internationalen Tennis Autoren zum Spieler zum Spieler des Jahres 2003 ernannt worden. YOUNES EL ANYNAOUI erhielt die Auszeichnung zum besten Botschafter ASAP des Tennissports. Roger gewann die Wahl knapp vor ANDY RODDICK und JUAN CARLOS FERRERO. ‚Rogers hervorragende Leistung in Wimbledon, sein ausserordentlicher Lauf am Tennis Masters Cup Ende d Jahres und seine starkes Spiel auf allen Oberflächen gaben ihm den entscheidenden Vorsprung vor Roddick’, sagte ITWA Präsident Richard Evans. Unterdessen erhielten ANDRE AGASSI, PARADORN SRICHAPHAN, GUSTAVO KUERTEN, CARLOS MOYA, JAMES BLAKE und ROGER FEDERER allesamt Stimmen zum ‚besten Botschafter’, doch El Aynaoui machte das Rennen. In dieser Kategorie werden Spieler geehrt, welche sich durch ihr kooperatives Verhalten mit den Medien und der Promotion des Sports auszeichnen. ‚El Aynaoui ist immer bereit, sich als kommunikativer Botschafter zu präsentieren, selbst unter sehr anspruchsvollen Umständen’, sagte Evans. ‚Nach seiner ausserordentlichen, fünfstündigen Niederlage gegen Roddick am Australian Open war Younes erst an seiner Pressekonferenz und beantwortete anschliessend Fragen in vier der Sechs Sprachen, die er zu sprechen in der Lage ist. Er muss physisch und psychisch ausgelaugt gewesen sein und trotzdem ging er viel weiter als es seine Pflicht war’.

 
Kommentar einfügen
Nur registrierte Benutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an oder eröffnen Sie ein Konto.
 
Keine Kommentare