• Mitglieder:
    346'036
    User Online:
    loading
 

News

 
RSS
 

Roger ohne Mühe weiter

02.09.2010 | Tennis

Roger steht nach einem klaren 6-3, 6-4 und 6-3 Sieg gegen Andreas Beck in der dritten Runde.

 

Die heutige Begegnung dauerte genau 100 Minuten. Dabei zeigte Roger eine ausgezeichnete Partie, der Deutsche Beck konnte seine Nervosität aber nicht abschüttelt und vergab zwei Mal mit Doppelfehlern Breaks an unseren Champ. Auch den letzten Satz konnte Roger zum Auftakt und einem weiteren Break später ohne Mühe verbuchen.

 

Nun wird Roger auf jeden Fall auf einen Franzosen treffen - nämlich den Sieger der Partie zwischen Paul-Henri Mathieu und Guillaume Rufin.

 

 
Kommentar einfügen
Nur registrierte Benutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an oder eröffnen Sie ein Konto.
 
Page 1 | 2
03.09.2010 | 23:20
THATS KING ROGER!!!

Weiter so :-) Juhuiiiii. LG Thomas P.
03.09.2010 | 21:44
Herzliche Gratulation, super gemacht. Toi toi toi für die nächste Runde!
03.09.2010 | 14:00
Lieber Roger
Gratulation zum 2. Sieg am US Open. Vor allem der Aufschlag hat überzeugt, ich hoffe, dem Schienbein gehts besser. (Ist mir auch schon passiert, tut höllisch weh...)Viel Glück fürs nächste Match und alles Gute Astrid
03.09.2010 | 13:12
klasse spiel von dir champ.
mach weiter so und es wird schwierig werden dich zu stoppen.

C'mon Roger
03.09.2010 | 10:45
Super gemacht mach weiter so !!!!!!!!
03.09.2010 | 09:40
herzliche gratulation lieber roger. machs weiterhin so gut und gute besserung für dein schienbein.
03.09.2010 | 08:27
Herzlichen Glückwunsch
Hoffe das mit dem Schinbein, wieder gut kommt in der Pause bis zum nächsten Match, alles Gute
Toi,toi zum nächsten Spiel !!
Silvia
03.09.2010 | 08:24
Roger ist der beste!!! :)
gegen matthieu wird das ein kinderspiel
du gewinnst die us open
03.09.2010 | 08:01
Hallo Roger!

Herzlichen Glückwunsch zum Sieg! Es war ein solides Match. Ich hoffe, daß Dein Bein ok ist?!

Alles Gute und Viel Glück für die nächste Runde!

Liebe Grüße

Martina
03.09.2010 | 07:49
Glückwunsch Roger, es war eine sehr eindeutige Angelegenheit. Beck war fast chancenlos.

Alles Gute für Dein nächstes Match gegen Mathieu.
Page 1 | 2