• Mitglieder:
    348'332
    User Online:
    loading
 

News

 
RSS
 

Roger mit siegreichem Auftakt

22.11.2010 | Tennis, Starseite 1

Roger hat David Ferrer in seinem ersten Match an den ATP World Tour Finals in London mit 6-1, 6-4 besiegt.

 

"Ich bin wirklich froh, wie ich hier durch das erste Match kommen konnte," sagte Roger. "Das Resultat reflektiert den Spielverlauf nicht. Normalerweise dauern 6-1, 6-4 Matches eine Stunde. Dieses dauerte glaube ich eine Stunde und 25 Minuten."

Roger verlor zu Beginn der Begegnung keine Zeit und konnte gleich mit 4-0 in Führung gehen. Es dauerte allerdings nicht lange, ehe Ferrer sich ins Spiel zurückkämpfte und ebenfalls ein Break realisierte. Doch Roger konnte das Spiel gleich nochmals einen Zacken steigern und legte in einem Marathon-Spiel, in welchem es sechs Mal zum Einstand kam, noch ein Break nach. Im zweiten Satz wurde es dann noch enger, allerdings konnte Roger zum 3-2 den ersten Servicedurchbruch realisieren. Ferrer erarbeitete sich bis zum Ende des Matches jede Menge Breakbälle - deren drei allein im letzten Aufschlagsspiel von Roger beim Stande von 5-4 - von denen er aber keinen zu verwerten vermochte.

Roger spielt nun am Dienstag gegen Andy Murray, der am Sonntag Robin Söderling mit 6-2 und 6-4 besiegte.

 
Kommentar einfügen
Nur registrierte Benutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an oder eröffnen Sie ein Konto.
 
23.11.2010 | 16:57
Es war ein tolles Match mit vielen guten langen Ballwechseln
23.11.2010 | 15:29
du hesch grockt Rogeeeeeeeeeer! It ws soooooo much fun watching you live in the O2!!! great game - all the best against Murray.. but I certainly never forget these two days at the O2 - awesome tennis from the best 8eigth! all the best!
22.11.2010 | 19:42
Hallo Roger,

Herzlichen Glückwünsch zum 1.Sieg!

Du hast wieder sehr gut gespielt... Es hat sehr Spaß gemacht, dich spielen zu

sehen... Ich wünsche dir weiterhin viel Glück gegen Andy Murray und vor allem

viel Erfolg!

Liebe Grüße aus Hanover
22.11.2010 | 17:15
Hallo Roger!

Herzlichen Glückwunsch zum 1.Sieg!

Es war ein tolles Match mit vielen guten langen Ballwechseln.
Im 1.Satz warst Du wieder mal der Schnellzug, dafür war es im 2.Satz etwas enger, aber Du hast kein Break mehr zugelassen.

Alles Gute und Viel Glück fürs 2.Match!

Liebe Grüße

Martina
22.11.2010 | 13:06
Herzlichen Glückwunsch! Ohne Satzverlust und ziemlich schnell durchgekommen!
Was mir aber Sorgen bereitet ist der Belag in London. Um Asse oder Aufschlagwinner zu schlagen, muss man sehr nahe an die Linien ran, was nicht immer klappen wird. Das Grundlinienspiel, wo Roger Probleme hat, wird eine grosse Rolle spielen. Am Dienstag gg. Murray wird es mehr als schwer. Er wird viel zurückbringen und auf Fehler hoffen. Ob Roger eine Change haben wird, hängt von seiner Fehlerquote ab.
22.11.2010 | 10:16
ROGER - Gratuliere :-) Sehr gut gespielt und vor allem relaxed ;-)

Weiter so - lg Thomas P.
22.11.2010 | 09:24
Herzlichen Glückwunsch! Du bist der Beste und hast perfekt gespielt. Danke.
Alles Gute für Dein Spiel am Dienstag gegen Murray!
22.11.2010 | 08:26
Bravo Roger!! Du hast wieder wunderschön gespielt :) vor allem im zweiten Satz.

Viel Glück gegen Murray am Dienstag. Be mean and aggressive!! Be nice and tender with your fans and family. But VERY MEAN on the courts. Especially with MURRAY!!!!! >:(