• Mitglieder:
    347'025
    User Online:
    loading
 

News

 
RSS
 

Roger gewinnt das Endspiel!

28.11.2010 | Tennis, Starseite 3

Roger hat Rafael Nadal heute nach einer sensationellen Leistung an den ATP World Tour Finals in London mit 6-3, 3-6 und 6-1 bezwungen und gewinnt somit gegen die aktuelle Nummer eins der Welt due inoffizielle Weltmeisterschaft.

 

Somit hat Roger zum fünften Mal den prestigeträchtigen Event zum Abschluss der Saison gewonnen, sein letzter Sieg war ihm 2007 gelungen. "Ich freue mich bereits auf das Training, welches ich Anfang Dezember aufnehme. Der Start der neuen Saison wird nicht einfach, da ich meinen Titel am Australian Open verteidigen muss - mein einziger Grand Slam Titel dieses Jahres. Und es wird wichtig sein, weiterhin unverletzt zu bleiben," sagte Roger.

Roger zeigte heute Tennis vom Feinsten. Er attackierte mit seiner Vorhand und beinahe durch das gesamte Match ausgezeichnet. Nachdem sich die beiden Spieler in den ersten beiden Sätzen auf höchstem Niveau auf Trab hielten, war der Ausgang jeweils ein Break und somit ein Satzgewinn auf beiden Seiten. Im Entscheidungssatz hatte dann Roger die erste Möglichkeit zum Break, welche er auch prompt dank eines Fehlers von Nadal nutzen konnte. Nach durchgebrachtem Aufschlagsspiel doppelte er sogar gleich nach, indem er mit dem einem weiteren Break auf 5-1 erhöhte und die Tür zum Sieg weit aufstiess. Ein letztes Mal am Service, machte Roger wieder Druck und schmetterte beim Stand von 40-15 eine Vorhand in die Ecke von Nadals Spielhälfte. Erst war ihm nicht klar, dass der Ball innerhalb der Begrenzung gelandet war - als er es dann aber realisierte, war sein Jubel umso grösser.

 
Kommentar einfügen
Nur registrierte Benutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an oder eröffnen Sie ein Konto.
 
29.11.2010 | 19:25
Wir waren in London dabei. Vielen Dank für das Erlebnis.
Herzlichen Glückwunsch und schöne Ferien.
Ditti aus Ungarn
29.11.2010 | 18:47
Bravissimo Roger, grazie mille per il tuo bellissimo tennis.
Settimana spettacolare e finale in crescendo.
Bravo, bravissimo!!!!!! nessuno è come te.!!!!!!
Complimenti
Gaby
29.11.2010 | 18:32
Fortsetzung meines Beitrages im Forum
29.11.2010 | 18:31
Das Ende des Jahres 2010 ist beeindruckend. Abgesehen vom F in Shanghai, hat er Stockholm, Basel gewonnen, HF in Paris und

erstmalig seit tatsächlich langer Zeit wieder mal so richtig dominiert in London.

3 Vorrunden Siege und 6:0 Sätze, ein HF gegen Djokovic und ein Finale gegen Nadal, beides im Grunde ungefährdet.

Es ist das alte Lied.

Spielt Roger mit wenig Fehlern und endlich wieder angriffslustig (Rückhand!!) hat nicht mal die Nr. 1 Nadal ne Chance.

(gg. Nadal liess er si
29.11.2010 | 18:18
Gratuliere Roger, zu dinärä perfäkte leistig !!! mir sind stolz uf dich !!! gnüss din fantastischä sieg !!! zerst dä ferrer, dänn söderling, nacher murray, später djokovic und als krönig na dä nadal, Wow, was für grosses selbstvertrauä für 2011 !!! du wirsch dir wieder d nr.1 holä, da bin ich mir ganz sicher !!!! Äs kompliment a dini rückhand, wo sich in dä letschtä ziit namal enorm gsteigerät hät !!!! ich wünsch dir und dä familiä schöni feriä und gnüss es eifach !!! d
29.11.2010 | 17:50
Hallo Roger,

Du hast sehr gut gespielt... Du hast jetzt auch allem gezeigt wer hier der king ist...

Ich danke dir, dass du uns sehr fröhllich gemacht hast... Nicht nur du bist
erleichtert ,sondern wir auch...

Schöne Ferien und erhole dich gut...

Liebe Grüße aus Hannover
29.11.2010 | 17:35
Ich war hier lange nicht mehr drin und erstmal: die Seite ist jetzt total peRFekt
und gestern... einfach ein geiles Match bääm...
und der dritte Satz war einfach genial
29.11.2010 | 17:18
roger:)) danke für diese unglaubliche woche und ein besonders dickes dankeschön für den sieg gegen nadal...das sind immer die schönsten siege gegen ihn, also dafür danke. ich wünsch dir eine schöne weihnachtszeit, gute erholung und eine tolle zeit mit mirka und den 2 kleinen:)
<3
29.11.2010 | 17:13
Hallo Roger
Herzliche Gratulation zu deinem Sieg in London.
Das war sensationell was Du diese woche gezeigt hast,Tennis vom Feinsten.
Ich wünsche Dir viel Glück für die kommende saison.
Sportlichen Grüssen Heinz
29.11.2010 | 16:06
Grazie mille Roger, einfach genial "there was really a genious at work". Solche Wochen sind so schön für Fans eines solchen Ausnahmekönners. Diese Konzentriertheit, Ausstrahlung, Kondition und das Varianten-Repertoire, welches Du aus allen Lagen und Situationen abrufen kannst.
Schöne Ferien, erhole Dich gut mit Deiner Familie!