• Mitglieder:
    347'725
    User Online:
    loading
 

News

 
RSS
 

Roger gewinnt das Endspiel!

28.11.2010 | Tennis, Starseite 3

Roger hat Rafael Nadal heute nach einer sensationellen Leistung an den ATP World Tour Finals in London mit 6-3, 3-6 und 6-1 bezwungen und gewinnt somit gegen die aktuelle Nummer eins der Welt due inoffizielle Weltmeisterschaft.

 

Somit hat Roger zum fünften Mal den prestigeträchtigen Event zum Abschluss der Saison gewonnen, sein letzter Sieg war ihm 2007 gelungen. "Ich freue mich bereits auf das Training, welches ich Anfang Dezember aufnehme. Der Start der neuen Saison wird nicht einfach, da ich meinen Titel am Australian Open verteidigen muss - mein einziger Grand Slam Titel dieses Jahres. Und es wird wichtig sein, weiterhin unverletzt zu bleiben," sagte Roger.

Roger zeigte heute Tennis vom Feinsten. Er attackierte mit seiner Vorhand und beinahe durch das gesamte Match ausgezeichnet. Nachdem sich die beiden Spieler in den ersten beiden Sätzen auf höchstem Niveau auf Trab hielten, war der Ausgang jeweils ein Break und somit ein Satzgewinn auf beiden Seiten. Im Entscheidungssatz hatte dann Roger die erste Möglichkeit zum Break, welche er auch prompt dank eines Fehlers von Nadal nutzen konnte. Nach durchgebrachtem Aufschlagsspiel doppelte er sogar gleich nach, indem er mit dem einem weiteren Break auf 5-1 erhöhte und die Tür zum Sieg weit aufstiess. Ein letztes Mal am Service, machte Roger wieder Druck und schmetterte beim Stand von 40-15 eine Vorhand in die Ecke von Nadals Spielhälfte. Erst war ihm nicht klar, dass der Ball innerhalb der Begrenzung gelandet war - als er es dann aber realisierte, war sein Jubel umso grösser.

 
Kommentar einfügen
Nur registrierte Benutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an oder eröffnen Sie ein Konto.
 
29.11.2010 | 15:23
Thank you for giving us a week's wonderful tennis and making your fans so happy. Only you can do that and you do it time and time again. You're simply the best although a lot of hard work lies below it all. Have a well-deserved rest, enjoy a happy Advent time with the family and stay healthy. Forever our no. 1.
29.11.2010 | 14:52
Glückwunsch zum hochverdienten Sieg, Roger! Du hast die gesamte Woche über weltklasse Leistungen gezeigt! Es war einfach ein Genuß, dir zuzuschauen.

Erhol dich gut von der langen Saison, erlebe geruhsame Festtage und dann gehts 2011 hoffentlich so weiter!
29.11.2010 | 14:41
Meinen allerherzlichsten Glückwunsch, lieber Roger! Du hast so toll gespielt in dieser Woche in London. Der fünfte Titel beim Saisonfinale - einfach nur WOW!!!

Wieder ist ein Jahr vergangen - wieder ein Jahr voller Glücksmomente, wunderbaren Matches, aber auch einigen Rückschlägen, die einfach zum Sport dazugehören, die einem aber immer wieder auch stärker machen.
Danke für's 2010! Ich freue mich auf's neue Jahr.

Schöne Festtage und gute Erholung wünscht dir von Herzen, Sonja
29.11.2010 | 13:12
Roger, gratuliere. Ich freue mich riesig über Deinen tollen Erfolg. Du hast es allen Kritikern gezeigt. Was mußte ich oft in diesem Forum für Schwachsinn über Dich lesen. Nun hast Du diese Heinis zum Verstummen gebracht. Was hatten Sie nicht alles zu mäkeln und Dir, der Du alles gewonnen hast, für dumme Ratschläge zu geben. Du bist der Beste und das wird selbst bei einigen seltenen Niederlagen immer so bleiben. Freue mich schon auf Deinen nächsten Auftritt, aber nun genieße mit Deiner to
29.11.2010 | 12:47
Herzlichen Glückwunsch Roger!

Unglaublich was Du im ersten Satz gezeigt hast.
Das war das Beste was ich in diesem Jahr gesehen habe.
Die Rückhand war überragend. So stark war die noch nie!

Hoher Ball von Rafa auf die Rückhand. Schritt in den Ball gemacht und da ist der winner. Unglaublich! Die Kritiker Deiner Rückhand sind jetzt verstummt.

Paul Annacone ist wohl mit Larry Stefanki der beste Coach auf der Tour.
29.11.2010 | 10:59
Herzliche Gratulation zum hochverdienten Sieg, Roger! Super!
Ich wünsche Dir eine wunderschöne, besinnliche Advents- und Weihnachtszeit mit Mirka und den 2 kleinen Mäusen und ein glückliches, erfolgreiches neues Jahr. Mach 2011 da weiter, wo Du 2010 aufgehört hast, dann wirst Du auch wieder die Nr. 1!

Liebe Grüße
Nicole
29.11.2010 | 10:50
Lieber Roger. Herzliche Gratulation. Du zeigst uns, was durch Wille, Talent und Kampfgeist erreicht werden kann. Ein Vorbild. Dir und Deinen Lieben schöne Ferien! Ich freue mich auf das Spiel am 21. Dezember! Herzliche Grüsse. Beatrice
29.11.2010 | 10:21
Ich gratuliere und wünsche dir und deiner Familie schöne Ferien!
29.11.2010 | 09:09
So schön für uns alle, ein tolles Weihnachtsgeschenk an die Familie, eine tolle kämpferische Woche war das , darum ist dieser Sieg hochverdient, ich mag es ihm so gönnen.
Eine schöne ruhige Advetszeit sowie besinnliche Weichnachtstage und einen tollen Rutsch ins neue Jahr wünscht von Herzen M.H.
29.11.2010 | 09:07
Lieber Roger, ich gratuliere Dir ganz herzlich zu diesem Finalsieg über Rafa in London. Als Saisonabschluß einfach genial!
Dein Service kam im 1. und auch im 3. Satz sehr gut.
Auf der Rückhand warst Du überhaupt während des ganzen Turniers wesentlich stärker als sonst in der jüngeren Vergangenheit. Du konntest dadurch immensen Druck auf Deine Gegner ausüben. Den hat auch Rafa gestern zu spüren bekommen...
Dieser schöne Sieg gibt Dir ganz sicher viel Zuversicht für 2011.
Genieße ih