• Mitglieder:
    347'475
    User Online:
    loading
 

News

 
RSS
 

Eine beeindruckende Vorstellung

06.01.2011 | Tennis, Starseite 1

Roger hatte heute nach knapp über einer Stunden seinen Platz im Halbfinale des Qatar Open gebucht. Er besiegte Viktor Troicki (ATP 28) klar mit 6-2, 6-2.

Roger zeigte heute wieder fantastiches Tennis. Bei eigenem Aufschlag zeigte er praktisch keine Schwächen und musste keine Breakbälle abwehren. Selbst erspielte er sich 16 Breakbälle, von denen er in jedem Satz zwei nutzte und so kurzen Prozess machen konnte.

Im Halbfinale spielt Roger nun gegen Jo-Wilfried Tsonga (ATP 13). Gegen den Franzosen hat Roger 2008 in Madrid sowie letztes Jahr am Australian Open ohne Probleme gewonnen. Die einzige Niederlage führte Tsonga Roger im Jahr 2009 in Montreal zu, obwohl Roger im letzten Satz mit 4-0 geführt hatte.

 
Kommentar einfügen
Nur registrierte Benutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an oder eröffnen Sie ein Konto.
 
07.01.2011 | 12:14
Lieber Roger
War wieder ein super Match von Dir, einfach schön dir zuzusehen, Gratulation! freue mich aufs Australian Open! Liebe Grüsse Astrid
06.01.2011 | 20:31
Hallo Roger!

Herzlichen Glückwunsch zum Sieg! konnte das Match fast ganz sehen, es war einfach super!

Alles Gute und Viel Glück fürs Halbfinal!

Liebe Grüße

Martina
06.01.2011 | 19:26
Glückwunsch Roger zum Sieg gegen Viktor Troicki und dem Einzug ins Halbfinale. Man kann eigentlich immer wieder nur den Hut ziehen vor Deinen starken Leistungen, die Du über all die Jahre hinweg jetzt auf der Tour zeigst.
Dazu noch solche Zauberschläge... einfach Weltklasse und ein Fest für die Augen!

Bleib Dir treu!
Schönen Gruß
Matze
06.01.2011 | 19:10
Beeindruckend, allerdings!! Macht definitiv Lust auf mehr. Bis morgen früh (local time) am Bildschirm ... wünsche viel Erfolg weiterhin!