• Mitglieder:
    352'117
    User Online:
    loading
 

News

 
RSS
 

Roger nicht dabei in Toronto

19.07.2016 | Tennis, Starseite 3

Ich habe die schwere Entscheidung gefällt, nicht am Rogers Cup zu starten. Toronto ist eines meiner Lieblings-Events auf der Tour und ich bedaure es sehr, nicht vor meinen tollen kanadischen Fans antreten zu können. Vorausblickend ist es wichtig für mich, mir nach Wimbledon etwas mehr Zeit zu nehmen. Ich freue mich, nächstes Jahr nach Kanada zurückzukehren und wünsche Karl Hale und allen bei Tennis Canada ein äusserst erfolgreiches Turnier.

 
Kommentar einfügen
Nur registrierte Benutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an oder eröffnen Sie ein Konto.
 
25.07.2016 | 10:57
Federer optimiert seine Chancen in Rio. Möglichst wenig reisen, möglichst gezielt trainieren, mögliche Blessuren auskurieren.
19.07.2016 | 20:37
Gefällt mir nicht.
Wäre ne gute Vorbereitung für Rio und die USO gewesen, er hätte 0 Punkte zu verteidigen gehabt und da Murray und nadal nicht können / wollen auch ne sehr gute Chance gehabt hier zu gewinnen.
Aber da sein Knie und der Rücken fit sind (gemäß Medien) verstehe ich es nochmals weniger. Ist ja nicht so als ob RF diese Saison übermäßig überspielt ist...