• Mitglieder:
    347'445
    User Online:
    loading
 

News

 
RSS
 

Roger verliert erneut gegen Djokovic

26.02.2011 | Tennis, Starseite 2

Roger musste sich heute im Final des Turniers von Dubai gegen Novak Djokovic geschlagen geben, das Resultat war mit 6-3, 6-3 deutlich.

 

"Ich hatte einen schwierigen Start und einen schwierigen Schluss, aber Novak spielte durchwegs ein solides Turnier und hat den Sieg verdient," sagte Roger. "Es ist ein harter Abschluss aber dies war für mich dennoch ein tolles Turnier."

Roger hatte es von Beginn weg mit einem stark aufspielenden Gegner zu tun. Im ersten Satz ging entsprechend alles schnell und unser Champion war ohne grosse Chancen. Im zweiten Satz hatte er dann aber eine gute Gelegenheit, den Anschluss zu finden, als er Djokovic breaken und mit 3-1 in Führung gehen konnte. Djokovic liess sich aber nicht irritieren und gewann 20 der nächsten 25 Ballwechsel und damit letztendlich das Match.

 
Kommentar einfügen
Nur registrierte Benutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an oder eröffnen Sie ein Konto.
 
Page 5 | 5
26.02.2011 | 19:24
djokovic spielt auch wirklich stark zur zeit. hat ne gute länge in den schlägen, macht kaum fehler, serviert viel stärker als früher, retourniert und verteidigt hat er sowieso schon immer ausgezeichnet. ich seh ihn im moment am stärksten von den grossen 3 auch stärker als nadal. die sandplatzsaison wird bestimmt nicht wieder son spaziergang für rafa wie letztes jahr.

roger hatte leider auch keinen guten tag heute. sonst hätts ein richtig geiles match werden können. freu mich auf die m
26.02.2011 | 19:22
Nr.1 und GS-Siege! Wie soll das gehen Roger?
Etwa so? Und bitte nicht wieder, Djokovic habe brilliant gespielt.
Nach dem 3-1, 2 mal gebreakt worden und das nur mit Fehlern (8!!!!!).
Unglaublich, dass man so etwas schaffen kann.
Ich glaub nicht,dass es jemand vollbracht hatte und das ist nicht ironisch gemeint.
Ich bin ein riesiger Fan von Roger, aber eine Frage an alle. Macht es Spass da mitzusehen?
Schon die ganze Woche waren die Leistungen schlecht, aber die Gegner machten alles falsch
26.02.2011 | 19:15
Macht nix, Roger, das war heute einfach nur ein schelechter Tag von dir, Kopf hoch ;)
Page 5 | 5