• Mitglieder:
    347'037
    User Online:
    loading
 

News

 
RSS
 

Absage des 5-fachen Halle Champions

06.06.2011 | Tennis, Starseite 2

Liebe Fans

Ich habe mich leider dazu entschliessen müssen, meine Teilnahme am Gerry Weber Open in Halle abzusagen. Ich bin sehr enttäuscht, nicht spielen zu können, da das Turnier zu meinen Favoriten auf der ATP Tour zählt. Aber ich muss meinem Körper, vor allem meiner Leiste, Ruhe gönnen. Nach einem Gespräch mit meinem Team heute Morgen fühle ich, dass das Risiko zu gross ist, dass es sich vor Wimbledon verschlimmern könnte.
Ich richte all meinen Fans in Halle herzliche Grüsse aus und möchte mich bei euch allen dafür entschuldigen, dass ich dieses Jahr nicht teilnehmen kann. Aber ich freue mich auf ein Wiedersehen nächstes Jahr.

Euer Roger

 
Kommentar einfügen
Nur registrierte Benutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an oder eröffnen Sie ein Konto.
 
12.06.2011 | 15:46
An alle verdammten Kritiker besonders an den ACOUNT maus1207 ihr habt auf der Homepage des Champion R.F. nichts verloren.Die Kritik ist unangebracht und teilweise unverschämt(hoffentlich gewinnt Nadal Wimledon) schreibt doch wo anderst eure scheisse rein.
Roger ist und bleibt der beste Spieler aller Zeiten.Ihm kann niemand das Wasser reichen.Also zieht mal den Hut vor dem Basler er wird schon wissen wie er agiert und wo er teilnimmt.
12.06.2011 | 00:33
Roger hat in Paris ein fantastisches Turnier gespielt. Was sollen die Kommentare wie "Er ist mental nicht mehr stark genug, Rafa in einem GS-Finale zu schlagen"? Ich denke, er hat auch im Finale ziemlich gut gespielt; das Problem war meiner Meinung nach, dass Roger den ersten Satz noch her gab und somit Rafa, vor allem MENTAL, stärkte. Auch im Semifinale gegen Nole hat er ziemlich viele Break-Chancen nicht nutzen können; schlussendlich hat es dann aber trotzdem für den Finaleinzug gereicht.
L
11.06.2011 | 23:04
...manche scheinen blind in ihrer Liebe zu ihrem Star zu sein, ein bißchen Kritik muß natürlich möglich sein!! Mittlerweile schreiben sicher auch diejenigen, die eine Reise nach Halle nicht in Betracht gezogen hatten.
10.06.2011 | 22:40
@Caperucita

Da stimme ich dir liebend gerne bei.
10.06.2011 | 22:04
Rafas Niederlage zeigt einfach nur, dass selbst ein Topspieler "überspielt" sein kann. Roger hat daher aus meiner Sicht das einzig Richtige gemacht. Und wie gesagt, er hat ja in Halle 2010 auch nicht wirklich gut gespielt.
10.06.2011 | 21:31
Also, Nadal is gerade im Viertelfinal ausgeschieden. Mal sehen, wie viele seiner Fans, die wegen ihm die teueren Tickets für die weiteren Runden gekauft haben, nun sauer wütend und respektlos reargieren, weil sie ihn nicht live sehen werden...
10.06.2011 | 18:36
Roger weiss ganz sicher was für ihn gut ist, die Schreiberlinge von den Medien müssen sich immer so aufspielen, meistens hat die ganze Sache dann weder "Hand noch Fuss" ! Ich freue mich auf den nächsten Match mit Roger !!
10.06.2011 | 18:20
@klaus_121:
vollkommener Quatsch, von wegen roger ist mental am boden nach den french open. Im gegenteil, ich glaube diese haben ihm wieder mehr Auftrieb gegeben. Er hat die unglaubliche Siegesserie von Djokovic gestoppt, was für ihn sicher schon einem weiteren GS Erfolg gleichkam. Im Finale hat er auch toll gespielt. Es gab schon bedeutend schwächere Partien gegen Nadal.

come on Roger!!!
10.06.2011 | 17:48
Die Grand Slams haben nun mal Priorität, es war für Roger in den letzten Jahren schon immer so und die Gesundheit geht vor. Natürlich ist man dann enttäuscht, wenn er absagt, es ist aber schon erstaunlich, Kommentare wie dem von Klaus_121 zu lesen. Man könnte meinen, es gibt Leute, die Roger besser kennen als er sich selbst.
10.06.2011 | 16:41
@RF-FOREVER: Du hast das Finale in Paris und die aufkommende Schwäche und Unsicherheit nicht gesehen, oder? Komisch, dass er so oft nach Paris aus irgendwelchen Gründen in Halle abgesagt hat. Leider ist er mental nicht mehr stark genug, um gegen Rafa in einem GS Finale gegenhalten zu können. Die Folge sind dann Absagen in dem eng gesteckten Turnierkalender...Grundsätzlich ist er dennoch für mich der beste Spieler aller Zeiten !