• Mitglieder:
    347'672
    User Online:
    loading
 

News

 
RSS
 

Absage des 5-fachen Halle Champions

06.06.2011 | Tennis, Starseite 2

Liebe Fans

Ich habe mich leider dazu entschliessen müssen, meine Teilnahme am Gerry Weber Open in Halle abzusagen. Ich bin sehr enttäuscht, nicht spielen zu können, da das Turnier zu meinen Favoriten auf der ATP Tour zählt. Aber ich muss meinem Körper, vor allem meiner Leiste, Ruhe gönnen. Nach einem Gespräch mit meinem Team heute Morgen fühle ich, dass das Risiko zu gross ist, dass es sich vor Wimbledon verschlimmern könnte.
Ich richte all meinen Fans in Halle herzliche Grüsse aus und möchte mich bei euch allen dafür entschuldigen, dass ich dieses Jahr nicht teilnehmen kann. Aber ich freue mich auf ein Wiedersehen nächstes Jahr.

Euer Roger

 
Kommentar einfügen
Nur registrierte Benutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an oder eröffnen Sie ein Konto.
 
06.06.2011 | 22:59
akis81
ich muss dir recht geben, roger konzentiert sich nur noch auf die grans slam turniere und vernachlässigt die "kleineren" tunriere, er ist schließlich nicht mehr der jüngste. natürlich ist es schade für die Fans, die extra nach halle fahren und davon ausgehen dass federer wegen seines "lifetime contracts" kommt! (so geht es mir)
06.06.2011 | 22:59
LARRY1899
Nein, die Punkte braucht er auch nicht. Hätte er das Turnier in Halle 2011 gewonnen, hätte er keinen einzigen Punkt gutgemacht. Von den ATP 250, gehen nur 2 in die Wertung. Er hat schon 250 P. aus den Siegen in Doha und Stockholm.
06.06.2011 | 22:59
Aber man liest doch so oft, dass er es hasst zu verlieren. Ich glaub nicht, dass er ein Turnier spielt um einfach zu spielen.Trotzdem..nach dieser Absage ist er für mich nicht mehr der Alte. Ich versuch jetzt mal Nadal-Fan zu werden:)
06.06.2011 | 22:55
LARRY1899
So ist es aber, nur bei den GS gibt er alles. Siehe mal seine Körpersprache, oder seine Aussagen vor und nach dem Nole-Spiel. Er sagt es selber. Ich trainiere ein Leben lang um solche Momente zu erleben. Noch ein Beispiel: Feliciano Lopez. In Paris hat er ihn deklassiert und in Madrid hätte er nach lustloser und schlechter Leistung fast verloren. Und dann redet er von schwerer 1. Runde. Bei einem GS haben solche Spieler nicht den Hauch einer Change gg. Roger, aber nur bei GS.
06.06.2011 | 22:52
Was für´n Schwachsinn!!! Nur am erzählen, dass man 100% fit ist und dann trotzdem absagen.Naja, sind ja auch nur paar WR-Pünktchen..Ich finde, dass man der ATP nur zum Teil die Schuld geben kann.Federer weiß doch, dass Halle direkt nach Paris kommt, wozu dann den Vertrag unterschreiben???Extra mega teure Karten für Kat I gekauft um den Typen mal vom Nahen zu sehen und wieder ne Absage.Von wegen er kommt so gern nach Deutschland!Mehr als Halle gibt es doch nicht. Wenn er dafür nicht Fans ve
06.06.2011 | 22:47
...erwartet??? Er sagt ja nicht er würde kommen, wenn das Turnier nächsten Montag wäre. Also was soll das mit dem Kalender und der ATP? Gestern war er körperlich super drauf, heute ist er verletzt, mal sehen was in Wimbledon passiert. Ich würde mich nicht wundern, wenn ein plötzlich gesunder Roger das Turnier gewinnt. Also nochmal, er hat keine Lust auf Halle!!
06.06.2011 | 22:46
dann darf er nicht darüber reden irgendwann die Nummer eins zu sein oder zu werden !!...Punkte brauch er schon um die Nummer eins nochmals zu werden !!...also so einfach sehe ich das nicht das er nur Lust am tennis hat wenn er GS spielt !!! Ursache Nummer eins ist eben auch der Termin der Gerry Weber Open !!
06.06.2011 | 22:40
Für Roger zählen nur Melbourne, Paris, Wimbledon, New York, London und vielleicht Basel. Alle andere will er gar nicht spielen. Aber wegen der Weltrangliste versucht er sie irgendwie zu spielen. Deshalb verliert er auch gg. Leute wie Melzer, Gasquet, Monfils, Berdych, u.s.w.
Habt ihr den Final von Dubai gg. Nole gesehen?? Roger war so was von Lustlos, nach der Niederlage von Melbourne. Den 2. Satz hat er einfach hergeschenkt. Er wollte gar nicht spielen. Also was habt ihr für Halle, ...
06.06.2011 | 22:40
tja, da hilft auch ein lifetime-contract nichts. dann muss ich mir wohl oder übel überlegen, nach basel zu fahren..
06.06.2011 | 22:38
versteh, dass manche sauer sind, aber das ist halt sport und keine dose bier, die man sich kaufen kann und trinkt, wann man will. da menschelt es nun mal und wer selber aktiv tennis spielt und sieht, was diese jungs leisten, dann ist es eher unglaublich, dass es doch immer wieder gut geht, schon am übernächsten tag nach solch einem finale auf einem anderen belag top-leistungen abzurufen. ich bin ein h40er und weiss (leider), wovon ich schreibe - nur gesund macht´s spass - Roger bleib gesund !!