• Mitglieder:
    347'718
    User Online:
    loading
 

News

 
RSS
 

Roger im Eiltempo weiter

01.09.2011 | Tennis, Starseite 1

Roger hat das Match gegen Dudi Sela heute locker mit 6-3, 6-2, 6-2 für sich entschieden und steht somit in der dritten Runde der US Open.

 

Roger zeigte heute eine gute Leistung und hatte es zudem mit einem Gegner zu tun, der viele Fehler beging. Im Auftaktsatz gelang unserem Champ ein Break, danach konnte er jeweils pro Satz zwei Breaks verbuchen. Bei eigenem Aufschlag hatte Roger keinerlei Mühe und musste keinen einzigen Breakball abwehren.

Als nächstes trifft Roger nun auf den Sieger der Partie zwischen Marin Cilic (ATP 27) und dem jungen Australier Bernard Tomic.

 
Kommentar einfügen
Nur registrierte Benutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an oder eröffnen Sie ein Konto.
 
Page 1 | 2
03.09.2011 | 16:12
Good Luck for your next match!
03.09.2011 | 14:38
Bravo Roger!! Super gespielt! Viel Glück heute gegen Cilic!
02.09.2011 | 16:23
Hallo Roger
Gratulation! Tut sicher gut, Kraft zu sparen am Anfang des USOpen. Der Aufschlag war super, darauf musst du aufbauen!! Es werden noch härtere Matches kommen, aber ich glaube an dich, bleib fokussiert und locker!!
02.09.2011 | 13:48
Das Match war ja fast öde, Aufschlag Federer, Vorhand..Schluss! :)
War mehr ne Trainingsstunde, Sela sollte Federer dafür bezahlen ;)
Ab dem Viertelfinale wirds interessant..ich hoffe da verkrampft Roger nicht
02.09.2011 | 08:40
Hi Roger, super gespielt, wie in der 1 Runde!Herzlichen Glückwunsch zum Sieg und viel Glück in der 3 Runde gegen Marin Cilic!
02.09.2011 | 07:38
Hallo Roger!

Herzlichen Glückwunsch zum Sieg!

Es sah so relaxed aus. ein gutes Match.

Alles Gute und Viel Glück für die nächste Runde.

Liebe Grüße

Martina
01.09.2011 | 23:53
Hi Roger,

Gratulation zu einem starken Match und dem Einzug in die 3. Runde. Viel Erfolg weiterhin und alles Gute. Bleib dir treu.

Schoene Gruesse
Matze
01.09.2011 | 23:28
Sehr schön gemacht! Ich finde gut, wie Roger versucht in den frühen Runden seinen Return mehr Aggressivität zu verleihen. Ich hoffe er kann daraus Kapital schlagen in den kommenden Runden.
Besonders toll war - wie jedes Jahr bei den US Open bei mindestens 1 Match - wie Roger mit dem Wind umgegangen ist. Ich glaube es wird wohl nie wieder einen Spieler geben, der so geschickt mit Wind auf dem Platz umgehen kann.

Weiter so! Freue mich schon auf die kommenden Matches!
01.09.2011 | 23:09
Wahnsinn!

Ich kann zu diesem Sieg nur gratulieren, denn es sah im Fernseher wirklich so aus, als ob Roger als "Lehrer" ein Trainingsmatch gegen Sela spielte. Es war vorallem technisch ein Genuß zuzusehen. Bitte weiter so und weiterhin viel Glück und Erfolg :)! Liebe Grüße aus Österreich
01.09.2011 | 23:07
Bravo Roger!! Sehr schön gespielt, weiter so!!
Page 1 | 2