• Mitglieder:
    345'999
    User Online:
    loading
 

News

 
RSS
 

Halbfinale gegen Djokovic

09.09.2011 | Tennis, Starseite 1

Roger siegte gegen Jo-Wilfried Tsonga überlegen mit 6:4, 6:3 und 6:3 und hat so zum achten Mal in Folge an den US Open die Halbfinals erreicht. Am Samstag trifft er auf die Weltnummer eins, Novak Djokovic.

 

Zu Beginn der Partie - beim Stand von 3-2 für Roger - mussten die Spieler wegen Regens rund 90 Minuten in die Kabine. Danach kassierte Roger gleich ein Break, schaffte aber selbst gleich das Re-Break und anschliessend den Satzgewinn. Danach war er dank ausgezeichneten Aufschlägen und guten Returns nie mehr in Gefahr.

Am Samstag spielt unser Champion nun zum vierten Mal in Folge an den US Open im Halbfinale gegen Novak Djokovic. Dabei hat Roger mit 3-1 Siegen die etwas bessere Bilanz. Ausserdem konnte Roger dieses Jahr der Siegesserie (43) von Djokovic im Halbfinale des French Open ein Ende bereiten.

 
Kommentar einfügen
Nur registrierte Benutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an oder eröffnen Sie ein Konto.
 
Page 4 | 4
09.09.2011 | 09:30
Wow, Glückwunsch, Roger!

Daß Du Tsonga so glatt besiegt hast, das ist wirklich stark.

Konnte das Spiel leider nicht mitverfolgen, werde jetzt aber auf jeden Fall Dein Match gegen den Serben anschauen, Dir die Daumen drücken und mitfiebern.
Es wird nicht leicht, aber ich glaube Du wirst es dieses Mal wieder schaffen.
Viel Glück.
09.09.2011 | 09:09
Kompliment, super Matches gegen Monaco und Tsonga. Mach weiter so gegen Djokovic! Ich drücke dir beide Daumen!
Page 4 | 4