• Mitglieder:
    347'672
    User Online:
    loading
 

News

 
RSS
 

Roger unterliegt in 5 |Sätzen

10.09.2011 | Tennis, Starseite 1

Roger musste heute mit einer 7-6(9), 6-4, 3-6, 2-6, 5-7 Niederlage gegen Novak Djokovic in einem unglaublich intensiven Halbfinale die US Open 2011 beenden.

 

Für Roger sah zu Beginn alles glänzend aus, als er mit 2 zu 0 Sätzen in Führung lag. Darauf folgten zwei Sätze, in denen Djokovic einen Gang hochschaltete, während Roger nicht seine beste Phase hatte. Beim Stand von 5-3 und 40:15 im fünften Satz hatte unser Champion dann endlich zwei Matchbälle. Doch eine rasante Vorhand des Serben und ein Fehler von Roger machte alle Hoffnungen zunichte, Djokovic hingegen spielte zu stark auf und konnte das Match kurz darauf für sich entscheiden.

 
Kommentar einfügen
Nur registrierte Benutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an oder eröffnen Sie ein Konto.
 
12.09.2011 | 00:31
SIMONF
Jetzt ist mal genug Du scheissdeutscher, statt hier Mist zu schreiben werde lieber fan von Florian Mayer!!!! Kein Schweizer hat Lust Dein Mist anzuhören. Hier geht es um Roger und nicht um Dich.
12.09.2011 | 00:30
P.S. Roger war mal mein Lieblingssportler, aber langsam sollte er aufhören damit er in die Geschichte eingeht als erfolgreichster Tennisspieler. Er spielt immer noch schön aber nicht mehr erfolgreich, nicht erfolgreich wie früher.
12.09.2011 | 00:26
wer fährt nach London ?
12.09.2011 | 00:25
Habe die Quelle vergessen

Eurosport

Chris Chase
12.09.2011 | 00:24
falsche Seite Nole im right.
12.09.2011 | 00:24
@Ljubicanin

PitcH?
12.09.2011 | 00:23
verschwinde du SERBE JEMBEMTI FAMILY
12.09.2011 | 00:23
du machst dich auserdem lächerlich.Man könnte glatt denken du wärst 7Jahre alt
ähhhhhh oder doch erst 5?
: )
12.09.2011 | 00:22
Win with class, Roger, lose with class
12.09.2011 | 00:22
du schaffst dir mehr Feinde als Freunde nur zur Info