• Mitglieder:
    347'715
    User Online:
    loading
 

News

 
RSS
 

Roger unterliegt in 5 |Sätzen

10.09.2011 | Tennis, Starseite 1

Roger musste heute mit einer 7-6(9), 6-4, 3-6, 2-6, 5-7 Niederlage gegen Novak Djokovic in einem unglaublich intensiven Halbfinale die US Open 2011 beenden.

 

Für Roger sah zu Beginn alles glänzend aus, als er mit 2 zu 0 Sätzen in Führung lag. Darauf folgten zwei Sätze, in denen Djokovic einen Gang hochschaltete, während Roger nicht seine beste Phase hatte. Beim Stand von 5-3 und 40:15 im fünften Satz hatte unser Champion dann endlich zwei Matchbälle. Doch eine rasante Vorhand des Serben und ein Fehler von Roger machte alle Hoffnungen zunichte, Djokovic hingegen spielte zu stark auf und konnte das Match kurz darauf für sich entscheiden.

 
Kommentar einfügen
Nur registrierte Benutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an oder eröffnen Sie ein Konto.
 
12.09.2011 | 00:21
Ja das denkst nur du Akis81...
12.09.2011 | 00:19
Willst nach London?? Lieber nicht! Roger wird in diesem Jahr eh nicht gewinnen!
12.09.2011 | 00:16
SIMONF
Hier ist die Seite von Roger Federer. Er hat keine Lust zu lesen, wie Du Dich hier rumstreiten willst.
12.09.2011 | 00:16
@Akis

Hast du ICQ
12.09.2011 | 00:15
Damen und Herren,

fährt einer oder mehrere von euch zu den ATP World-Tour Finals nach London kommenden November?
12.09.2011 | 00:15
SIMONF
Seit wann bist Du eingetlich Mitglied?? Wahrscheinlich nicht lange
12.09.2011 | 00:11
Hat dir dein Vater nicht respekt ins Ohr geflüstert du looser
12.09.2011 | 00:10
Deine ganze Family spielt nicht gut mit dir du bist unmenschlich
12.09.2011 | 00:10
Ihm muss Verstand eingepoltert werden und RESPEKT erst recht;)
12.09.2011 | 00:09
Früher, als er gut spielte habe ich ihn immer gelobt. Es war ein Genuss seine Matches zu verfolgen. Seit 2 Jahren ist es nicht mehr der Fall.