• Mitglieder:
    348'268
    User Online:
    loading
 

News

 
RSS
 

4-1 gegen Serbien

24.09.2006 | Tennis

Die Schweiz wird weiterhin in der Weltgruppe des Davis-Cup mitspielen. Roger gewann das dritte Einzel gegen Novak Djokovic (ATP 21) in 117 Minuten 6:3, 6:2, 6:3 und brachte die Schweiz damit gegen Serbien uneinholbar in Führung.

 

Marco Chiudinelli siegte im letzten Einzel gegen Tipsarevic ebenfalls, womit sich das  Schweizer Team den Verbleib in der Weltgruppe letztlich klar mit 4:1 Siegen sicherte.

 

„Es war für uns sehr wichtig, unseren Platz in der Weltgruppe zu behalten und es ist ein tolles Gefühl, da der Davis Cup immer eine Menge Emotionen weckt,“ sagte Roger.

 

Das Einzel war ihn auch diesmal eine klare Partie, er geriet nie in Bedrängnis. Novak Djokovic hatte die Partie zwar stark begonnen, blieb aber dennoch chancenlos.

 

Dank diesem hat sich die Schweiz zum zwölften Mal in Serie in der Davis-Cup-Weltgruppe gehalten. Die Achtelfinalpartien für 2007 werden nächsten Donnerstag in Rom ausgelost. Gespielt werden diese vom 9. bis 11. Februar. Erhält die Schweiz den Heimvorteil zugelost, findet das Spiel wieder einmal in der Deutschschweiz statt, hat Swiss Tennis –der Schweizer Tennisverband - versprochen.

 
Kommentar einfügen
Nur registrierte Benutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an oder eröffnen Sie ein Konto.
 
Page 1 | 2
26.09.2006 | 14:34
super!!!!!!!!!!!!!!!!!!!=)
25.09.2006 | 14:24
Für den grossartigen Sieg und für den erfolgreich verteidigten Platz in der Weltgruppe, Gratulationen an das ganze CH-Davis-Cup-Team.
Vielen Dank an Roger, dass er mit seiner starken Leistung die Mannschaft enorm unterstützt hat.
25.09.2006 | 10:32
Hoi Roger,

Jo, din Isatz esch werklech weder einisch meh gfrogt gsi. Danke för dini öberragendi Leistig. Wie dZiitig höt schriebet hesch Du am Daviscup weder wie vomene andere Stärn gspelt. Esch genial gsi Der LIVE chönne weder einisch zuzluege! Danke
25.09.2006 | 09:27
Herzlichen Glückwunsch an das Schweizer Team zum grossartigen 4 : 1 Sieg im Davis Cup in Genf, zu dem Roger Federer mit seinen drei Spielen (zwei Einzel und das Doppel zusammen mit Yves Allegro) einen massgebenden Beitrag geleistet hat. Erfreulich ist, da
25.09.2006 | 02:01
Herzlichen Glückwunsch dem ganzen Schweizerteam.Es war toll euch zuzusehen.Ihr habt den Sieg verdient.
Lieber Roger,schön dass du das Team so toll unterstützen konntest.Bleib gesund und viel Glück für die weiteren Matchs.

Liebe Grüsse Berti
24.09.2006 | 21:07
suuuuper:)
merci für dina isaz, s team hät di brucht!
no ganz vill glück und erfolg i zuakunft.
24.09.2006 | 20:53
Herzlichen Glückwunsch an jeden einzelnen aus dem Schweizer-Team. Ihr habt mit einer souveränen Leistung den Verbleib in der Weltgruppe gesichert. Ihr seid echt eine
super Truppe, die nebenbei noch viel Spaß
miteinander hat. Macht weiter so!!!!!!!

L
24.09.2006 | 20:43
Supi, herzlichen Glükwunsch an euch allen zum Klassenerhalt in der Weltgruppe!!!!
....den ihr heute hoffentlich noch ausgibig feirt, bis es wieder weitergeht und sich alle wieder verstreuen.

Alles Gute weiterhin, Roger

Liebe Grüße
Kathrina
24.09.2006 | 20:33
Gratulation ans ganze Team. Roger, dies war wieder ein Supermatch. Mach weiter so. Bist ein Supersportler und ein ganz toller Mensch. Viele Schweizer wissen leider gar nicht, was sie an Dir haben. Alles Liebe für Dich und bleib gesund.
24.09.2006 | 20:30
Page 1 | 2