• Mitglieder:
    347'914
    User Online:
    loading
 

News

 
RSS
 

Der 80. Saisonsieg

20.10.2006 | Tennis

Roger hat in Madrid mit einem 6-3, 7-6 (4) Sieg über Robby Ginepri (ATP 47) die Halbfinals von morgen erreicht. Dabei trifft er auf David Nalbandian (ATP 4).

 

Ganz auf Kurs, der erste Spieler der Open Ära zu werden, der in drei aufeinanderfolgenden Jahren 10 Titel gewinnt, hat Roger nun Ivan Lendls Rekord von aufenanderfolgenden 80 Saisonsiegen egalisiert. "Es ist toll, einen weiteren Erfolg verbuchen zu können und es ist ein klares Zeichen, dass sich die harte Arbeit auszahlt," sagte Roger. "Ich bin sehr stolz darauf, 80 Mal als Sieger vom Platz gegangen zu sein und lediglich bei fünf Begegnungen als Verlierer. Das bedeutet mir viel."

 

Nach dem Kampf gegen Robin Söderling fand Roger gegen Robby Ginepri wieder etwas schneller den Pfad zum Sieg. Der 24-jährige Amerikaner besass zu Beginn des Spiels die erste Breakmöglichkeit; der einzige Aufschlagdurchbruch des ganzen Spiels blieb indessen Roger vorbehalten. Er nahm dem Gegner zum 5:3 im ersten Satz den Aufschlag ab. Im zweiten Satz, der fast eine Stunde beanspruchte, brachten bis zum Tiebreak beide ihre Servicegames durch. Im Tiebreak führte Roger aber permanent (2:0, 4:1, 5:2, 5:4, 7:4).

 

Im Halbfinal trifft Roger nun auf den Argentinier David Nalbandian, der ihn vergangenen November als letzter in der Halle bezwingen konnte (im Masters-Final nach abgewehrtem Matchball). Seit dem Shanghai-Final 2005 trafen Nalbandian und Roger im Frühling zweimal auf Sand aufeinander; beide Male gewann der Argentinier einen Satz und Roger die Partie.

 
Kommentar einfügen
Nur registrierte Benutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an oder eröffnen Sie ein Konto.
 
21.10.2006 | 14:49
Es war ein tolles Match!
Ich freue mich über das Halbfinale gegen Nalbandian!
Go Roger!
21.10.2006 | 13:28
Hey!

Das hast du super gemacht! Ich wünsche dir noch alles gute fürs Halbfinal in fünf Minuten und den Final, wahrscheinlich gegen Berdych?
Ich kann mir gut vorstellen, wie müde du nach all den nahe aufeinanderfolgenden Spielen bist, du bekommst jedoc
21.10.2006 | 12:15
Hoi Roger,

Wow, de 80. Saisonsieg das esch jo onglaublech...!!! :-))) Ech wönsche Der för de hötig Tag gäge Nalbandian vell Glöck wieter so!

Hopp Fedi...

mlG Raphaela
21.10.2006 | 11:31
Super Weiter so !!! Du wirst wieder gewinnen gegen Nalbandian auf gehts !!!
21.10.2006 | 09:35
jo was wott me no meh? es isch mer e bsunderi ehr zum 80te saison sieg z'gratuliere! we me sälber spielt weiss me wie hert das isch! wünsche wieterhin verletzigs freies spiel u viel spass! welcom in basel u viel erfolgrichi match vor em heimpublikum ...
21.10.2006 | 08:49
Wow, einfach unglaublich Roger......80 Siege und nur 5 Niederlagen...das muss man sich erst mal so richtig auf der Zunge zergehen lassen...Herzliche Gratulation Rogi zum Einzug ins HF

Viel Glück gegen Nalbandian..wir drücken dir die Daumen

Liebe Grü
21.10.2006 | 01:05
Hallo Roger

Herzlichen Glückwunsch zum 80. Saisonsieg und zum Einzug ins Halbfinale. Ich drücke dir ganz fest die Daumen, es wird gegen Nalbandian sicher nicht einfach, aber du hast schon oft in kritischen Momenten bewiesen, wie nervenstark du bist.
21.10.2006 | 01:02
Herzlichen Glückwunsch zum Einzug ins Halbfinale und Gratulation zum souveränen 2-Satz-Sieg. Schön, dass es im Halbfinale zur Begegnung mit Nalbandian kommen wird. (Ich hätte mich aber auch über ein Match gegen Safin gefreut ;) )

Viel Glück für dieses
20.10.2006 | 23:12
der 80. SIEG, da muss man wirklich gerade einen moment innehalten......
HERZLICHE GRATULATION!!!
weiterhin viel glück!!