• Mitglieder:
    347'718
    User Online:
    loading
 

News

 
RSS
 

In drei Sätzen weiter

14.03.2012 | Tennis, Starseite 1

Roger steht nach einem spannenden 6-7(4), 6-2, 6-4 Sieg gegen Milos Raonic im Achtelfinale von Indian Wells.

Zu Beginn hatte Roger Mühe mit den Aufschlägen von Raonic (6 Asse im ersten Satz) und musste den ersten Satz abgeben. Ab dem zweiten Satz steigerte sich unser Champion dann allerdings erheblich und er breakte zum 1-0 und 4-1. Im Entscheidungssatz war die Sache wieder etwas umkämpfter und nach einem Break im siebten Game hatte Roger am Ende Glück, dass Raonic sich vom Schiedsrichter eine Challenge ausreden liess, da Roger sonst mit 0:30 in Rückstand gegangen wäre.

Im Achtelfinale spielt Roger in der Nacht auf Donnerstag gegen den Brasilianer Thomaz Bellucci. Gesundheitlich ist Roger leicht angeschlagen, er klagte vor dem Spiel gegen Raonic über etwas erhöhte Temperatur.

 
Kommentar einfügen
Nur registrierte Benutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an oder eröffnen Sie ein Konto.
 
14.03.2012 | 22:27
Hi Roger, herzlichen Glückwunsch zum Sieg! Ich wünsche dir sehr viel Glück gegen Bellucci!
14.03.2012 | 20:57
Ein wichtiger und schöner Sieg! Raonic ist einer von denen, die künftig weit nach vorne kommen könnten. Allerdings muss man schon auch sagen: Man sieht spielerisch einen großen Abstand zu Roger. Die Aufschläge von Raonic sind ein Wahnsinn, aber damit allein kann man halt auch keine wichtigen Matches gewinnen. Wenn die Wechsel länger wurden, hatte Raonic Probleme. Roger hat das sehr gut und wirklich solide gelöst, super!
14.03.2012 | 19:36
Hallo Roger!

Herzlichen Glückwunsch zum Sieg!
ich hab es leider verschlafen, aber Hut ab vor der Leistung! Wünsche Dir Gute Besserung!

Alles Gute und Viel Glück für die nächste Runde!

Liebe Grüße

Martina
14.03.2012 | 17:10
Roger gratuliere zum Sieg. Toll, dass du das noch geschafft hast. Wünsche dir viel Erfolg weiterhin und vor allem Gute Besserung!!!
14.03.2012 | 16:35
Lieber Roger, herzlichen Glückwunsch, was für ein spannendes Match, war alles gar nicht so einfach und das Dir was in den Gliedern steckt hat man Dir angesehen. Also Dir alles, alles Gute und werde schnell wieder gesund! LG
14.03.2012 | 15:16
Roger, eine sehr schöne Leistung trotz ein wenig Fieber.
Sie werden bald ja wieder ganz gesund sein, um die grossen Matche anzugehen.
Allez mon champion.
14.03.2012 | 13:04
Schlichtweg atemberaubend! Was für ein Match. Weiterhin viel Glück und gute Besserung!
14.03.2012 | 09:24
Lieber Roger, ganz herzliche Gratulation zu deinem Sieg! Unsere Sorgen, ob deine Kräfte reichen für dieses Servicegewitter, waren zum Glück unbegründet. Wie du dich aufgestemmt hast nach dem 6:7 und das Spiel in die Hand gewannst - einfach fantastisch! Es hat sich auf jeden Fall gelohnt, mitten in der Nacht aufzustehen ;-) Erhol dich gut! Das nächste Spiel sollte ja dann etwas leichter werden, sodass du deine Kräfte für weitere Heldentaten sammeln kannst...Liebi Grüess us de Schwiiz!
14.03.2012 | 09:03
Gut das der erste Satz verloren ging, so konnte ich (in Deutschland war es so zw. 4.30 und 5.30 Uhr ) Deiner Tenniskunst noch genüsslich beim Frühstück zuschauen. Gut gespielt, gegen solch einen Aufschlagriesen muss man erstmal reinkommen. Als Du im Spiel warst ging alles besser. Sehr schön ! Beste Grüsse aus Deutschland und weiterhin viel Kraft!!!!
14.03.2012 | 08:59
Gratuliere zum Sieg. Hoffe Du bleibst Gesund wünsche alles Gute und viel Glück im achtelfinal. Gruss von der Insel Pantelleria Sylvia