• Mitglieder:
    347'475
    User Online:
    loading
 

News

 
RSS
 

Souverän im Halbfinale

16.03.2012 | Tennis, Starseite 1

Roger hat heute im Eiltempo mit einem 6-3, 6-2 Sieg gegen Juan Martin del Potro das Halbfinale in Indian Wells erreicht. 

Zu Beginn musste Roger noch zwei Breakchancen abwehren, bevor er das Game nach über zehn Minuten für sich entscheiden konnte. Gleich im Anschluss schaffte er aber seinerseits den Servicedurchbruch und blieb in der Folge völlig ungefährdet. Im zweiten Satz liess er del Potro nicht die geringste Chance.

Morgen bestreitet Roger das Halbfinale gegen den Sieger der Partie zwischen Rafael Nadal und David Nalbandian. Im zweiten Halbfinal spielt Titelverteidiger Novak Djokovic gegen John Isner. Roger's Bilanz seit den US Open 2011 ist nun bei 37 Siegen in 39 Pariten - eine Niederlage gegen Nadal am Australian Open und eine gegen John Isner im Davis Cup.

 
Kommentar einfügen
Nur registrierte Benutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an oder eröffnen Sie ein Konto.
 
Page 2 | 2
17.03.2012 | 02:46
"Roger's Bilanz für dieses Jahr ist nun bei 37 Siegen in 39 Pariten"
Das ist die Bilanz seit den US Open, nicht für dieses Jahr ;-) kleiner Fehler der sich da eingeschlichen hat

Aber Glückwunsch an Roger, klasse Match so muss das aussehen. Hoffentlich kannste Rafa auch mal wieder die Grenzen aufzeigen, wäre an der Zeit.
16.03.2012 | 23:31
Tolle Leistung. Jetzt gegen Nadal bitte viele Winkel spielen und auch oft gegen die Laufrichtung (so wie es Djokovic immer gegen ihn spielt). Dann packst du ihn. Spielerisch bist du ihm ja sowieso meilenweit überlegen.

Viel Glück!!!
16.03.2012 | 23:07
Sehr stark, Roger. - Glückwunsch, wie Du Del Potro abgefertigt hast.
Service und Rückhand waren wohl entscheidend. Die 13 Asse sprechen jedenfalls für sich. Und Du hast Deinen Gegner aus seiner "comfort zone" gezwungen.
Das gefiel dem Argentinier überhaupt nicht, verständlich.

Jetzt alles Gute für die Semis!
Page 2 | 2