• Mitglieder:
    346'080
    User Online:
    loading
 

News

 
RSS
 

Auftakt-Sieg in Miami

24.03.2012 | Tennis, Starseite 1

Roger kann sich nach einem 6-2, 7-6(3) Sieg gegen Ryan Harrison heute auf die dritte Runde in Miami vorbereiten. 

Roger zeigte eine gute Partie, auch wenn er vor allem mit dem Abschluss des zweiten Satzes zu kämpfen hatte. Den zweiten Satz hatte er mit 5:2 schon praktisch in der Tasche, als er dann nach einigen Problemen sogar noch einen Breakball beim Stand von 5:5 abwehren musste. Einmal mehr spielte er allerdings in den entscheidenden Momenten stark und sicherte sich letztendlich das Tiebreak und somit auch das Match nach insgesamt 84 Minuten.

Am Montag spielt Roger im Sechzehntelfinal gegen Andy Roddick, der vor zwei Jahren in Miami gewann. Vor drei Wochen war Roger Andy Roddick noch an einem Showmatch im Madison Square Garden (New York) unterlegen.

 
Kommentar einfügen
Nur registrierte Benutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an oder eröffnen Sie ein Konto.
 
27.03.2012 | 08:01
Monte Carlo Masters?????
27.03.2012 | 07:59
schade!!....aber weiter sooooo roger ))))))))))))
27.03.2012 | 04:48
Oje - Roddick hatte die Oberhand (das verpasste Break im ersten Aufschlagspiel von Roddick im 3. Satz war die Entscheidung...). Aber das ist nur ein Ausrutscher in einer grossartigen Saison 2012 - go for #1!!!!
26.03.2012 | 15:22
Bravo Roger!! Weiter so
26.03.2012 | 07:38
Hallo Roger!

Herzlichen Glückwunsch zum Sieg!

Super Match mit etwas Spannung am Ende, aber trotzdem toll!

Alles Gute und Viel Glück für die nächste Runde!

Liebe Grüße

Martina
25.03.2012 | 09:28
Der zweite Satz wurde dann doch noch eng, das lag wohl an dem einen verunglückten Smash, aber vor allem auch an 2,3 völlig falschen Linienrichterentscheidungen in wichtigen Situationen. Die Linienrichter waren da scheinbar etwas parteiisch....aber bis zum 5:2 war das eine super Vorstellung von Roger, und am Schluss hat er auch wieder sehr gut gespielt!