• Mitglieder:
    347'953
    User Online:
    loading
 

News

 
RSS
 

Nerven aus Stahl zum Zweiten

28.10.2006 | Tennis

Roger besiegte in einem hart umkämpften Match Paradorn Srichaphan (ATP 54) 6:4, 3:6, 7:6 (7:5) und zieht somit ins Finale in Basel ein.

 

Erst im Tie-break des dritten Satzes konnte Roger die Partie zu seinen Gunsten entscheiden. Dabei führte Srichaphan im Tie-break mit 3-1, 4-2 und 5-3. Das Publikum brach mehrere Male in tosender Unterstützung aus es war eine äusserst geladene Atmosphäre zu spüren. Roger zeigte sich nach dem letzten Punkt sichtlich erleichtert.

 

Rogers Ass-Bilanz steht übrigens im Moment bei 24; für jedes einzelne bringt die Bank Sarasin CHF 1'000.- für einen guten Zweck auf.

 

Roger steht somit an den Swiss Indoors bereits zum dritten Mal im Final. Vor sechs Jahren war es Thomas Enqvist, der ihm den Sieg vergönnte (2-6, 6-4, 6-7, 6-1, 1-6). 2001 blieb er gegen Tim Henman absolut chancenlos (3-6, 4-6, 6-7). Diesmal steigt Roger natürlich als Favorit ins Endspiel gegen Fernando Gonzalez (ATP 7). Die ersten acht Duelle gegen den Chilenen hat er alle gewonnen; vor einer Woche in Madrid siegte er 7-5, 6-1, 6-0.

 

Rogers Davis-Cup Teamkollege Stanislas Wawrinka scheiterte klar an Gonzalez und war mit seiner Leistung nicht zufrieden. Dennoch ist klar, dass er grosse Fortschritte gemacht hat und sich auch immer sicherer fühlt.

 
Kommentar einfügen
Nur registrierte Benutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an oder eröffnen Sie ein Konto.
 
Page 1 | 2
29.10.2006 | 13:08
Super roger mach weiter so !!!!!
viel glück fürs finale du packst das schon!!!!!
freu mich schon es im tv anzusehen !!!!

hopp Roger!!!!!
29.10.2006 | 11:42
Isch mega guets Spiel gsi. Gratuliere Roger. Viel Glück im Final.
29.10.2006 | 10:18
Hey Roger,

herzlichen Glückwunsch zu deinem Finaleinzug. Der Tiebreak war schon sehr spannend, so spannend, dass ich mich nicht mehr hinsehen traute. Aber du hast mal wieder bewiesen, dass du bei den Big-Points da bist.

Für das Finale gegen Gonzalez
29.10.2006 | 09:15
Wow, was für ein Match...meine Nerven lagen blank....herzlichen Glückwunsch zum Einug in ein weiteres Finale: BASEL

Roger, ich drücke dir ganz fest die Daumen, dass du es endlisch schaffst, zu gewinnen
Viel Glück gegen Gonzalez!

Liebe Grüße
Kathri
29.10.2006 | 01:43
Herzlichen Glückwunsch zu einem weiteren Einzug in das Finale eines Turniers in diesem Jahr, lieber Roger.
Paradorn war heute ein unglaublicher Gegner für Dich, doch am Ende konntest Du sehr zur Freude von uns allen das Match für Dich entscheiden.
Ganz
28.10.2006 | 22:57
herzliche gratulation, roger!!
das war ja ein absolutes hammermatch auf höchstem niveau, da können wir nur bewundernd zuschauen!! aber als zuschauerin, ob live oder am tv haben unsere nerven wohl mehr gezittert als deine! ganz viel glück, kraft erfolg gu
28.10.2006 | 22:47
Lieber Roger
herzlichen Glückwunsch zum Finaleinzug.
Mein Gott war das spannend,meine Nerven! ! !Ich hielt es kaum mehr aus,tigerte wie wild im Wohnzimmer rum!
Du bist wirklich ein absolutes Ausnahmetalent und zu recht die Nummer 1..Das war Tennis vom
28.10.2006 | 22:37
Hey Roger,

Herzlichen Glückwunsch zum Finaleinzug!
Da hast du uns aber mal wieder einen Schrecken eingejagt. Aber dann hast du wie immer dein bestes Tennis gespielt und somit den Einzug ins Finale geschafft!
Es ist einfach beeindruckend dich spielen
28.10.2006 | 22:08
Hallo Roger

Herzlichen Glückwunsch zum Finaleinzug:))))

Du hast es aber heute sehr spannend gemacht. Aber es ist sehr beeindruckend, dass du in entscheidenden Momenten immer viel Nervenstärke zeigst.

Für das Finale wünsche ich dir viel viel Glüc
28.10.2006 | 21:55
hey roger!

meine güte hast du es heute spannend gemacht, ich hab es kaum ausgehalten auf meinem sessel, war echt grausam und dann fiel mir ein riesen stein vom herzen als du es doch geschafft hast, gott sei dank! hast zum wiederholten male deine eisenh
Page 1 | 2