• Mitglieder:
    346'012
    User Online:
    loading
 

News

 
RSS
 

Roger sagt Turnier in Paris ab

30.10.2006 | Tennis

Roger hat sich heute entschieden, nicht am Masters-Series-Turnier in Paris teilzunehmen. Nach drei Turniersiegen in weniger als einem Monat fühlt sich der Star mental und körperlich müde und verzichtet nun auf die Teilnahme am letzten ATP-Turnier dieser Saison.

 

„Der Entscheid ist mir nicht leicht gefallen, aber nach neunzig Spielen in dieser Saison und einer emotional sehr bewegenden Woche in Basel fühle ich mich sehr erschöpft. Deshalb möchte ich mit Rücksicht auf meine Gesundheit von einer Teilnahme in Paris absehen. Ich möchte mich bei den Turnierorganisatoren und bei euch, meinen Fans, für die Absage entschuldigen und hoffe, euch beim nächsten Turnier in Schanghai wieder zu sehen.“

 
Kommentar einfügen
Nur registrierte Benutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an oder eröffnen Sie ein Konto.
 
Page 1 | 3
02.11.2006 | 19:38
richtige entscheidung!
02.11.2006 | 11:14
Hallo Roger,

ich habe vollstes Verstädnis dafür, dass Du die Teilnahme am Turnier in Paris abgesagt hast. Wer so viele Matches spielt und in der Welt herumreist wie Du braucht unbedingt auch mal eine Pause. Die mentale und körperliche Gesundheit sollte
01.11.2006 | 10:46
Hi Roger,

ist bestimmt eine sinnvolle Entscheidung, auch wenn Deine Fans, die Dich in Paris live erleben wollten, sicherlich nicht so froh darüber sein werden.
Aber Du bist schließlich keine Maschine, und es hat sich in der Vergangenheit immer wieder
31.10.2006 | 23:18
Lieber Roger

gute Entscheidung,die Gesundheit geht vor und nur du weisst wie du dich fühlst und was dir gut tut.
Ich wünsche dir gute Erholung und schon jetzt viel Kraft und Selbstvertrauen für Schanghai.
Geniesse diese paar Tage.

Liebe Grüsse Be
31.10.2006 | 21:58
Hi Rog,

Keine sorgen du bist nicht allein der ist nicht da. Rafa, David and Ivan sparen ihre Energie fuer China.

ATP sollte ein bissle andern den ATP Kalendar. Ausser Davydenko kann niemand spiel so oft ;-)
31.10.2006 | 19:30
Es ist Schade, dass du in Paris nicht spielen wirst, aber ich denke deine Gesundheit ist das wichtigste.
Ich denke du brauchst jetzt viele Ruhe, und Zeit mit deiner Familie.
Ich hoffe aber,dass deine Leistung in Shang-hai perfekt sein wird.
31.10.2006 | 13:07
He Rogi-vernünftige Entscheidung!! Du bist überhaupt niemand eine Rechenscaft schuldig-das ist dein Körper und dein Kopf-und nur darauf solltest du hören!!! Mir ist ein fiter Roger in Shanghai lieber als 2 halbfite Roger`s in Paris und Shanghai!!
Erhol d
31.10.2006 | 09:09
Hallo Roger
Du triffst eigentlich immer die richtige Entscheidung und die Gesundheit geht vor. Wäre nämlich schön, dich noch lange als Nummer 1 zu haben. Gesund und munter. Gute Erholung und viel Spass in Shanghai!
liebe Grüsse, ein grosser Roger Feder
31.10.2006 | 06:45
Hallo Roger,
das du das Turnier nicht spielst ist sicher eine gute und richtige Entscheidung, auch wenn es schade um die Fans ist die sich schon Tickets für Paris gekauft haben.
Denn vergiss nicht Roger, sie haben die Karten wegen dir gekauft.
Aber den
31.10.2006 | 06:35
Natürlich ist es für jedes Turnier eine Katastrophe, wenn Roger Federer absagt. Aber er und sein Team wissen schon, was sie tun. Ich jedenfalls kann es kaum erwarten, bis seine Majestät in Shanghai aufschlägt und das Ding letztendlich gewinnt. Vielleicht
Page 1 | 3