• Mitglieder:
    347'661
    User Online:
    loading
 

News

 
RSS
 

Roger bricht den nächsten |Rekord

30.05.2012 | Tennis, Starseite 1

Roger hat sich heute mit einem ist mit einem 6-3, 6-2, 6-7(6), 6-3 Seig gegen den Rumänen Adrian Ungur einen Platz in Runde drei der French Open gesichert. Er gewann damit ausserdem sein 234. Einzel bei einem Grand-Slam-Turnier und überholte den Amerikaner Jimmy Connors in der ewigen Bestenliste: "Das ist ein wichtiger Rekord. Er unterstreicht die Beständigkeit, die man in seiner Karriere an den Tag legt", sagte Roger.

Roger nahm Ungur in den ersten beiden Sätzen jeweils das erste Aufschlagsspiel ab und war dann klar in Kontrolle des Spiels. Der dritte Durchgang verlief dann ausgeglichen, Roger musste gar Break- und Satzbälle abwehren. Im Tie-Break wehrte der Rumäne zwei Matchbälle ab und konnte dann sogar den Satzgewinn einen vierten Satz erzwingen. Dort konnte Roger allerdings wieder wie zu Beginn dominieren und sicherte sich nach 2 Stunden 27 Minuten den Sieg. 

In der nächsten Runde trifft Roger entweder auf den Slowaken Martin Klizan (ATP 70) oder den Franzosen Nicolas Mahut (ATP 89).

 
Kommentar einfügen
Nur registrierte Benutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an oder eröffnen Sie ein Konto.
 
31.05.2012 | 10:23
All's well that ends well. Herzlichen Glückwunsch zum verdienten Sieg. Nach den kleinen Ausrutscher im 3. Satz hast du wieder gezeigt wer der Herr am Platz ist. Weiter so, lieber Roger, und alles Gute für die nächste Runde.
31.05.2012 | 07:44
Hi Roger,

Glückwunsch zum Sieg und zu einem neuen Rekord...mal wieder :-) !
Du spielst mal wieder tolles Tennis und bist richtig gut drauf! Ich wünsch Dir für das weitere Turnier weiterhin viel Erfolg!

Schöne Grüße nach Paris
Matze
31.05.2012 | 07:34
Hallo Roger!

Herzlichen Glückwunsch zum Sieg und zum Rekord! Sehr beeindruckend!!! :)

Gutes Match, der TB war etwas unglücklich, aber egal, der 4.Satz war dann wieder klasse!

Alles Gute und Viel Glück für die nächste Runde!

Liebe Grüße

Martina
30.05.2012 | 22:46
Gratulation zum Sieg, Roger!!! Du hast den Ungern nach Hause geschickt. Super gemacht, weiter so!! Viel Glück nun gegen den Mammut!!
30.05.2012 | 22:08
Es ist einfach schön, dein Spiel zu sehen, egal gegen wen. Sicher sind Djokovic und Nadal derzeit auf Sand stärker, aber das ist unrelevant. Es geht nicht immer nur ums gewinnen. Du spielst derzeit so locker, das ist faszinierend. Wen interessiert schon das stupide Spiel der beiden anderen. In Wimbledon und bei Olympia wirst du zuschlagen, da bin ich mir sicher. In Paris reicht es hoffentlich für das Halbfinale. Das wäre schon okay. Wünsche dir viel Glück bei den nächsten Aufgaben.
30.05.2012 | 21:34
Hi Roger, herzlichen Glückwunsch zum Sieg! Ich wünsche dir sehr viel Glück in der nächsten Runde!