• Mitglieder:
    348'038
    User Online:
    loading
 

News

 
RSS
 

Aus gegen Djokovic

08.06.2012 | Tennis, Starseite 2

Roger hat heute sein Halbfinal gegen den Weltranglistenersten Novak Djokovic mit 4-6, 5-7, 3-6 verloren. 

Der erste Satz begann vielversprechend als Roger ein frühes Break gelang. Diesen Vorsprung verspielte er aber postwendend als er das Re-Break von Djokovic kassierte. Ein erneutes Break sicherte dem Serben den Gewinn des ersten Satzes. Im zweiten Satz startete unser Champ erneut super und lag sogar schon mit einem Doppelbreak 3-0 und später mit 5-3 in Führung, als er sich jedoch zu viele Aufschlagverluste einfing und letztendlich auch diesen Satz an den Serben abgeben musste. Im dritten Satz lief alles zu Gunsten von Djokovic, welcher nach 2:05 Stunden seinen zweiten Matchball zum Finaleinzug verwandelte.

 
Kommentar einfügen
Nur registrierte Benutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an oder eröffnen Sie ein Konto.
 
08.06.2012 | 23:31
1.Dear Roger, I’m obviously sad for your loss today, but not disappointed: Novak was in good shape, slow court, tough conditions, wind and whatever… and it wasn’t a peRFect day; it was a semifinal anyway, a good result, no doubt! But in this post I don’t want to talk ‘bout the match, as you know better than anyone else how it went…
08.06.2012 | 23:31
2. I just want to say THANK YOU once again for being like you are. Many times in the past I tried to find the words to explain the deep thankfulness I feel for you, but it's impossible.
08.06.2012 | 23:30
3. During these two weeks at RG, you were amazing as usual with your fans, those people who were there by court n.18 waiting for you for hours -like me! - always nice and friendly (you and the whole team), signing everything we wanted you to sign, gently smiling to everyone…This means a lot for us fans and we can see that you’re aware of that, making such a great effort to bear with us!  you’re so patient and kind when everybody wants ‘a piece‘ of you, taking pictures and autographs!
08.06.2012 | 23:29
4.It was a wonderful time for me in Paris, a beautiful experience that I’ll keep in my mind and in my heart forever! Roger, see what a special gift you gave me: you made me HAPPY! I won’t let today’s match - or any other loss - take this feeling away from me.
08.06.2012 | 23:21
Boahh das war so ziemlich das schlechteste GS HF von Fed, dass ich jemals gesehen habe !! Ich hätt mir so den Federer von den letzten beiden Sätzen Delpo gewünscht.Es hat heute einfach NIX gepasst.Match ohne 1. Aufschlag..Djoko kaum Fehler,Fed umso mehr.Insgesamt ein trauriger HF-Tag.Zeit, dass sich Annacoune sich mal was einfallen lässt;)In Halle könn wa uns bitte auf ne Cole treffen ;)
08.06.2012 | 23:19
Das Wetter war nichts, gegen unbekannte Aussenseiter gespielt, die Bälle waren auch noch zu schwer und ich füge noch hinzu: dem Djokovic schein die Sonne aus dem Arsch. Entschuldigung aber seht den Tatsachen ins Auge. Ich bin und bleibe Federer Fan aber die rosarote Brille habe ich bereits abgelegt. Gegen einen Nadal oder gegen einen Djokovic hat unser Champ leider kein erfolgversprechendes Konzept. Leider haben das seine Trainer, Manager und Mentoren auch nicht. Dennoch alles Gute
08.06.2012 | 23:12
NEEEIIN!!!!
08.06.2012 | 21:38
Schade Roger, aber mach dir bitte keine Vorwürfe! Es waren halt nicht deine Bedingungen und das Wetter gab sein übriges!
Ich muss "Harald68" auch recht geben! Wie sich dieser Sport in den letzten 2 Wochen repräsentiert hat, das war nicht weltklasse. Die Veranstalter haben sogar die Bälle extra schwerer gemacht! Der totale Schwachsinn! Gute Spieler habeneinfach keine Chance auf einen Titel bei dei den Roland Garros!

Nochmal @ Roger: Viel Glück für Wimbledon! Go for it!!!!!!!! LG Daniel
08.06.2012 | 21:38
Schade Roger, aber mach dir bitte keine Vorwürfe! Es waren halt nicht deine Bedingungen und das Wetter gab sein übriges!
Ich muss "Harald68" auch recht geben! Wie sich dieser Sport in den letzten 2 Wochen repräsentiert hat, das war nicht weltklasse. Die Veranstalter haben sogar die Bälle extra schwerer gemacht! Der totale Schwachsinn! Gute Spieler habeneinfach keine Chance auf einen Titel bei dei den Roland Garros!

Nochmal @ Roger: Viel Glück für Wimbledon! Go for it!!!!!!!! LG Daniel
08.06.2012 | 21:25
Niet treuren je speelde een prachtige Gran-Slam
Dank we beleven veel vreugde aan je.
Mieke