• Mitglieder:
    351'855
    User Online:
    loading
 

News

 
RSS
 

French Open

19.05.2016 | Tennis, Starseite 1

Ich bedaure sehr, euch mitteilen zu müssen, dass ich entschieden habe, nicht an den diesjährigen French Open zu spielen. Ich habe mit meiner allgemeinen Fitness stetige Fortschritte gemacht, bin aber noch nicht bei 100% angelangt. Ich glaube es wäre ein unnötiges Risiko zu spielen, bevor ich vollständig bereit bin. Die Entscheidung ist mir alles andere als leicht gefallen, aber ich habe sie getroffen damit ich den Rest der Saison spielen und meine Karriere möglichst verlängern kann. Ich bin nach wie vor voll motiviert und begeistert und mein Plan ist es, meine Fitness aufs höchste Niveau zu bringen, bevor ich für die Rasen-Saison auf die ATP World Tour zurückkehre. Es tut mir wirklich leid für meine Fans in Paris, aber ich freue mich sehr, 2017 nach Roland Garros zurückzukehren.

 
Kommentar einfügen
Nur registrierte Benutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an oder eröffnen Sie ein Konto.
 
Page 1 | 2
22.05.2016 | 19:04
Hi, Roger!
Schade, dass du in Roland-Garros nicht dabei sein kannst. Wie du sagtest, ist dir diese Entscheidung nicht leicht gefallen, aber sicher die beste Lösung. Trotzdem alles Gute für die weitere Saison.
22.05.2016 | 19:04
Hi, Roger!
Schade, dass du in Roland-Garros nicht dabei sein kannst. Wie du sagtest, ist dir diese Entscheidung nicht leicht gefallen, aber sicher die beste Lösung. Trotzdem alles Gute für die weitere Saison.
20.05.2016 | 16:34
Lieber Roger
Für die Tenniswelt und all Deine Fans ist es schade, aber für Dich ist es sicher die beste Entscheidung das FO auszulassen. Ich wünsche Dir, dass Du die 100% Fitness bald erreichst, damit Du wieder voll in das Turniergeschehen eingreifen kannst. Jedenfalls freue ich mich sehr darauf Dich wieder spielen zu sehen. Alles Gute.
20.05.2016 | 11:02
Natürlich schade, aber vollkommen verständlich und die absolut richtige Entscheidung. Roger hat Recht, dass er im Hinblick auf den voll gepackten Sommer nichts riskiert. Zudem finde ich es einfach nur toll, dass er nach wie vor alles macht um seine Karriere noch weiter zu verlängern. Ohne ihn wird das Tennis nicht mehr halb so interessant sein. Ich freue mich riesig auf die Rasen-Saison und natürlich auch auf Olympia mit einem hoffentlich wieder top fitten Roger Federer. Alles Gute Maestro!
20.05.2016 | 10:17
RF Federer bräuchte eigentlich keinen Trainer, keinen Pysio und auch keine Ärzte. Es genügt wenn er die Ratschläge aller Experten hier im Gästebuch verfolgt.
Die halbe Fussball Bundesliga ist am Knie operiert und wieder fit geworden. Warum also nicht auch RF. Als Bayern Fan nur zb. Martinez, Thiago, Badstuber und etwas älter Matthäus (Kreuzband und Achillessehne) also Ball flach halten. Es wird wieder werden, aber es dauert eben.
20.05.2016 | 07:46
Natürlich vollkommen richtige Entscheidung. Wenn der Körper nicht mitmacht, hat das Ganze keinen Sinn und bringt nur Ärger. Aber wer jetzt glaubt, dass Roger in Wimbledon zu 100% fit ist, wird sich gewaltig täuschen, denn das geht nach einer Knie-OP nie wieder. Man erreicht maximal wieder 80-90% und das ist im Profitennissport definitiv zu wenig, um gegen Top-Ten-Spieler gewinnen zu können. Ich würde es ihm sehr wünschen, aber glaube es nicht.
20.05.2016 | 00:36
Lieber Roger, es ist wirklich schade, dass Du die FO absagen musst, aber keine Rekordserie ist so viel wert wie Deine Gesundheit. Du kennst Deinen Körper am besten und weißt, was Du ihm zumuten kannst. Ich drücke Dir die Daumen für eine vollständige Genesung und freue mich darauf, Dich dann in bester Gesundheit wieder auf dem Platz erleben zu dürfen. Du hast Dir noch viele Ziele gesetzt, die Du hoffentlich erreichen kannst. Alles Gute und vergiss nicht, dass wir hinter Dir stehen!
19.05.2016 | 22:28
Gute Besserung. Freue mich darauf, Dich in Stuttgart erstmals Live zu sehen!
19.05.2016 | 20:45
P. S. gute Besserung, sorry :-)
19.05.2016 | 20:44
Auch aus der Slowakei alles Gute und voraôllem Deine Besserung. Damit bist Du fűr Wimbledon bestens vorbereitet. Nummer 18 kuckt hinter der Ecke !
Page 1 | 2