• Mitglieder:
    347'474
    User Online:
    loading
 

News

 
RSS
 

Ohne Probleme weiter

04.07.2012 | Tennis, Starseite 1

Roger hat sein heutiges Viertelfinalspiel von Wimbledon gegen Michail Juschni klar mit 6-1, 6-2, 6-2 gewonnen.

Roger liess seinem Gegner von Beginn an keine Chance: in allen drei Sätzen brachte der Russe schon sein erstes Aufschlagspiel nicht durch. Vor den Augen von Prinz William und seiner Frau Kate liess sich Roger zu keiner Zeit aus der Ruhe bringen. Einzig zwei Breakmöglichkeiten gewährte Roger seinem Gegner, doch selbst diese wehrte er problemlos ab. Unserem Champ unterliefen kaum Fehler und er erspielte sich insgesamt 18 Breakmöglichkeiten, von denen er sechs nutzte. Nach 92 Minuten verwandelte Roger seinen vierten Matchball zum Gewinn des Spiels.

Am Freitag trifft Roger im Halbfinale auf Novak Djokovic.

 
Kommentar einfügen
Nur registrierte Benutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an oder eröffnen Sie ein Konto.
 
Page 4 | 3
Keine Kommentare
Page 4 | 3