• Mitglieder:
    347'054
    User Online:
    loading
 

News

 
RSS
 

Runde zwei in London

28.07.2012 | Tennis, Starseite 1

Roger hat die zweiten Runde des olympischen Tennisturniers im All England Club erreicht. Er besiegte heute mit etwas Mühe den Kolumbianer Alejandro Falla mit 6-3, 5-7, 6-3.

"Es ist toll, (nach dem Wimbledon-Sieg) zurück zu sein, es ist für mich aber umso schwieriger es in der Auftaktrunde wieder zu tun im Wissen, dass jedes Match wie ein Final ist. Ich bin sehr erleichtert und hoffe, das Niveau halten zu können," sagte Roger.

Unser Champ hätte nach einer knappen Stunde den zweiten Satz und somit das Match beim Stande von 5-3 und 40:0 besiegeln können, doch gab er ausgerechnet dann die Regie für einen Moment lang ab. Den dritten Satz konnte er dann allerdings dank eines Breaks für sich entscheiden und konnte somit den Einzug in die zweite Runde feiern.

Dort trifft Roger am Montag auf Julien Benneteau. Gegen den Franzosen hatte er dieses Jahr in Wimbledon zwei Sätze Rückstand ausgleichen müssen.

 
Kommentar einfügen
Nur registrierte Benutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an oder eröffnen Sie ein Konto.
 
29.07.2012 | 23:02
29.07.2012 | 22:40
Gut gemacht!

Viel Glück im Doppel, da wirst du Wawrinka voll motivieren müssen. Ich glaube er braucht viel Unterstützung, er hat eine Pech Zeit hinter sich. Er könnte von deinem Selbstvertrauen viel profitieren...
29.07.2012 | 10:29
Hi Roger, herzlichen Glückwunsch zum Sieg! Ich wünsche dir sehr viel Glück in der nächsten Runde, und auch in der 1 Runde im Doppel mit Wawrinka!
28.07.2012 | 23:59
Hallo Roger!

Herzlichen Glückwunsch zum Sieg! Ich hab leider den Match verpaßt, aber es war wohl ein wenig spannend.
aber egal, Du hast gewonnen, das zählt. 1.Runden sind immer schwierig.

Alles Gute und Viel Glück für die nächste Runde!

Liebe Grüße

Martina