• Mitglieder:
    347'485
    User Online:
    loading
 

News

 
RSS
 

Olympisches Finale

03.08.2012 | Tennis, Starseite 2

Roger hat heute in einem Tennis-Krimi den Argentinier Juan Martin Del Potro mit 3-6, 7-6(5), 19-17 geschlagen. Mit dem Einzug in das Finale hat Roger seine erste olympische Einzelmedaille sicher und spielt am Sonntag um Gold.

Del Potro war der dominierende Spieler in den ersten beiden Sätzen. Doch Roger kämpfte sich zurück ins Spiel. Der dritte Satz dauerte allein 2:43 Minuten und Roger nutzte seinen zweiten Matchball nach insgesamt 4:26 Minuten zum Finaleinzug. Es war damit das längste Tennismatch in der Geschichte von Olympia.

Im Finale trifft unser Champ am Sonntag nun entweder auf den Briten Andy Murray oder auf den Serben Novak Djokovic.

 
Kommentar einfügen
Nur registrierte Benutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an oder eröffnen Sie ein Konto.
 
Page 2 | 3
03.08.2012 | 23:10
Roger is the best!
03.08.2012 | 23:09
Roger is the best!
03.08.2012 | 23:08
Roger go for the Gold!!!
03.08.2012 | 22:58
Herzliche Glückwünsche für den heutigen Erfolg!!! Toi! Toi! Toi! für das Finale!!!
03.08.2012 | 22:31
bloedstollend! dodend voor de fans,maar elnd goed al goed...halleluja!
voor zondag succes.
Liefs Mieke
03.08.2012 | 20:44
Was für ein Match. Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg am Sonntag. Hoffentlich wird es nicht wieder so ein Krimi, das halten wir Fans nicht mehr aus. Während der "Auszeiten" die ich zur Ablenkung während des Spiels nehmen musste, habe ich den ganzen Garten durchgejätet. Aber die Daumen brauche ich übermorgen ohnehin zum Drücken.
03.08.2012 | 20:05
Congratulations :-)))) Zum Glück musste ich arbeiten - das hätte ich nie durch gehalten! So cool - ich bin ganz weg - jetzt wird es GOLD!!!!
Alles Gute für den Final am Sonntag und ganz liebe Grüsse aus dem Baselbiet,
03.08.2012 | 19:36
@Mägi, zittern deine Knie immer noch? :-) Ich habe mich mittlerweile beruhigt.

Gratuliere Roger! Grosser Kampf, grosser Sieg! Diese Medaille - welche es dann auch immer sein wird - hast du dir mit viel Geduld und viel Kampfgeist redlich verdient! Alles Gute für das Finale. Hab dich lieb, mein Held!
03.08.2012 | 18:59
Eine Wand zu schlagen ist unmöglich. Nur rogeRFederer kann es !!!

In der Schweiz kann man leider nur ein Mal Schweizer des Jahres werden, und das bis du schon in 2003 geworden. Aber Sportler des Jahres 2012 wirst du ganz sicher... zum 5. Mal :-D

Liebe Grüsse aus der Kardiologie Abteil :-S
03.08.2012 | 18:56
Super Roger - ein Herzschlaghalbfinale - herzliche Gratulation.
Bitte mach es nicht immer so spannend - meine Nerven danken es DIR
Für´s Finale wünsche ich Dir viel Glück
Page 2 | 3