• Mitglieder:
    347'020
    User Online:
    loading
 

News

 
RSS
 

Roger: Zwei Fragen

19.11.2006 | Tennis

Roger, du hast ein wahres Wunder-Finale gezeigt. Kannst du uns bitte davon berichten?

„Von der ersten beiden Spielen an fühlte ich, dass es heute ein sehr guter Tag für mich werden könnte. Ich traf die Bälle optimal, vor allem Rückhand Long-Line, wo ich mich sehr sicher fühlte. Ich war mir rasch sicher, in sehr guter Verfassung zu sein. Danach schaffte ich es, während des gesamten Matches ein äusserst hohes Spielniveau zu erreichen – das ist eigentlich meine grösste Genugtuung. Die Art und Weise, wie ich heute von der Grundlinie gespielt habe, ist ziemlich unglaublich: Alles, was ich versuchte, hat funktioniert. Das war bestimmt eines der besten Matches meiner Karriere, vielleicht sogar das beste.“

 

Mit diesem Sieg krönst du eine fantastische Saison. Für dich die schönste?

„Ja, auf jeden Fall. Das zu Ende gehende Jahr war ein aussergewöhnliches, ohne Verletzungen, mit grossartigen Triumphen. Mir fehlen etwas die Worte, um diese Saison zu beschreiben. Ich hätte mich kaum noch besser schlagen können. Ich habe einfach versucht, an jedem Turnier das Beste rauszuholen. Ich habe mich allerdings selbst überrascht. Ich bin zufrieden, diesen Herbst mit Tokyo, dem Davis Cup und allem, überstanden zu haben. Und dann mit einem Sieg am Masters abzuschliessen, zudem mit einer so wichtigen Siegesserie (29), das ist der beste Abschluss, den ich für diese unglaubliche Saison erwünschen konnte. Ich werde alles daran setzen, nächstes Jahr in dieser Form weiterfahren zu können.“

 

 
Kommentar einfügen
Nur registrierte Benutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an oder eröffnen Sie ein Konto.
 
20.11.2006 | 12:21
Fantastisch! "Gänsehautsaison"
Auch ohne French Open Sieg!!!!

Von Herzen Glückwunsch !!!
Sascha
20.11.2006 | 10:50
Gratulation!
Der Größte in der Geschichte dieses Sports; da kann man James Blake nur recht geben.
Alles Gute für 2007 und zunächst mal:
Schönen, wohlverdienten Urlaub!
20.11.2006 | 07:36
Gratulation Roger ! Ich genieße jedes Spiel von dir. Einfach unglaublich was du gegen Blake gezeigt hast, man kann dich nur mögen und bewundern. Ich bin großer Fan von dir und und jeder, aber auch wirklich jeder der Ahnung von Tennis hat muss deine Domina
20.11.2006 | 07:10
Was soll man da noch sagen? In Ruhe alles genießen. Und Vorfreude haben. Ich fühle mich sehr wohl, ein deklarierter Fan von Roger zu sein.
19.11.2006 | 22:20
Eine fantastische Saison, das kann man laut sagen (:

Einziges I-Tüpfelchen wäre der French Open Triumph gewesen, den dir das spanische milchbübelchen nadal verwehrt hat ... aber diesen triumph wirst du sicherlich auch noch holen, vl sogar schon 2007?!