• Mitglieder:
    348'045
    User Online:
    loading
 

News

 
RSS
 

Finale in Cincinnati

18.08.2012 | Tennis, Starseite 1

Roger konnte seinen Freund Stanislas Wawrinka heute dank dem nötigen Vorsprung im Tiebreak und einen Schlussspurt mit 2 Breaks mit 7-6(4) und 6-3 besiegen.

 

Bevor Roger zum Abschluss seine beiden Breaks realisierte, hatte er keinen der acht Breakbälle zuvor verwerten können - Wawrinka gelang es über das gesamte Match nicht, von seinen beiden Breakchancen Gebrauch zu machen.

Roger spielt nun im Finale vom Sonntag gegen Novak Djokovic. Die beiden stehen sich bereits zum 28. Mal gegenüber, unser Champion hält dabei mit 15:12 einen leichten Vorteil, was die Siege anbelangt. Die letzte Begegnung - ein Viersätzer auf dem Weg zu seinem siebten Wimbledon-Titel - ging an Roger. 

 

Dank des heutigen Siegs bleibt Roger definitiv bis zum Ende des US Opens die Nummer Eins der Welt.

 
Kommentar einfügen
Nur registrierte Benutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an oder eröffnen Sie ein Konto.
 
Keine Kommentare