• Mitglieder:
    347'048
    User Online:
    loading
 

News

 
RSS
 

Das Geheimnis ist endlich gelüftet!

30.11.2012 | Off Court, Starseite 3

Nun ist es offiziell: Ich bin der neue Botschafter für Moët & Chandon.
Ja, der Schleier ist endlich gelüftet. Ich habe mich mit Moët & Chandon als ihr neuer Markenbotschafter zusammengetan. Nicht irgendein Champagner, sondern der weltweit beliebteste. Dies ist für mich eine grosse Ehre und die Partnerschaft passt einfach perfekt. Das Haus Moët & Chandon ist absolut legendär und eine der symbolträchtigsten Zeichen für globalem Erfolg und Stil. 
Wir haben diesen feierlichen Moment mit der Kamera des fantastischen Fotografen Patrick Demarchelier unsterblich gemacht. Ich wurde ja schon unzählige Male abgelichtet, aber ihr stimmt mir sicher zu, dass diese Bilder ausserordentlich sind. Die Art und Weise, wie Patrick meine Bewegungen eingefangen hat, ist phänomenal.
Ich freue mich bereits darauf, mit euch auf meine zukünftigen Triumphe anzustossen!

 

Hier könnt ihr das Interview mit Roger ansehen.

 

 
Kommentar einfügen
Nur registrierte Benutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an oder eröffnen Sie ein Konto.
 
07.12.2012 | 17:17
Na also. Bei Ihren nächsten Siegen darf es dann halt nicht mehr ein Glas irgend einer Champagnermarke sein. Moet & Chandon - hab ich mir gemerkt ! Jetzt gewinnen Sie mal so oft wie nur möglich. Ein Glas Schampus pro Tag soll nämlich gut für elderly ladies and gentlemen sein. Wenn es dann erst noch einen triftigen Grund zum Schlückeln gibt, kann die Freude nicht gross genug sein. Kompliment, Roger Federer, Klasse ist eben nicht Wasser (sondern Moet & Chandon). Sehr schön die Ablichtungen.
02.12.2012 | 20:35
Wenn Roger den nächsten Grand Slam gewinnt sollen wir uns alle einen Moet & Chandon gönnen. Gibt es die auch in Piccolo Flaschen? Manchmal sind meine Nerven so angespannt dass ich am (erfolgreichen) Schluss ein Whisky trinken, aber einen Moet wäre mir eigentlich lieber.
01.12.2012 | 21:47
Super Sache! Die Edelmarke mit der langen Tradition passt sehr gut zu Deinen astronomischen Rekorden und Deinem erhabenen Tennis! - Erlaube mir nur noch einen kleinen Tipp: Trink Moët & Chandon jeweils erst nach einem erfolgreichen Finalspiel und niemals vorher, gell! ;-) Ich begnüge mich bis auf weiteres mit billigem Frizzante und Dosenbier! LOL.
01.12.2012 | 19:21
Tolle Bilder, tolles Outfit, super charmanter Roger!!!
Alles Roger, COME ON!!!!
Mach weiter so, ich freue mich auf 2013!! LG dinemaus
01.12.2012 | 00:11
Zum Wohl!

obwohl... ich dich lieber auf dem Platz sehe...
30.11.2012 | 22:37
It is a noble brand to enjoy and not just to drink, so how to enjoy Rogers tennis. It is not just alcohol, such as beer, wine or other alcoholic beverages. Noblesse and elegance to noblesse and elegance, and both very very sparkling. It suits me for me it fits perfectly.
30.11.2012 | 19:45
Moet & Chandon ist ja eh nix zum Betrinken für den täglichen Gebrauch, sondern zum Genießen für Leute, die es sich leisten wollen und können :-) Von daher sehe ich keine Gefahr, dass Roger hier viele Leute (oder die Jugend) zum Trinken animiert. Und ehrlich: Vom Typus her passt er schon sehr gut.....er hat auch für Credit Suisse Werbung gemacht, oder für Mercedes...auch da kann man murren....sind alles coole Marken. also was solls, und nette Fotos sind es auch.
30.11.2012 | 19:34
Werbung für Alkohol!!! ....ich finde schade!!!!!!!!! sorry!!
30.11.2012 | 19:32
Werbung für Alkohol!!! ....ich bin schade!!!!!!!!! sorry!!
30.11.2012 | 15:02
Du und Moet & Chandon passen perfekt zu einander. Super, schöne Bilder. Make hay while the sun shines, Champion.