• Mitglieder:
    347'049
    User Online:
    loading
 

News

 
RSS
 

Roger kämpft sich ins |Halbfinale

23.01.2013 | Tennis, Starseite 1

Roger hat in einem packenden Viertelfinale mit 7-6(4), 4-6, 7-6(4), 3-6, 6-3 gegen den Franzosen Jo-Wilfried Tsonga gewonnen und zieht somit zum zehnten Mal in Serie ins Halbfinale in Melbourne ein.

Das Match war durchaus ausgeglichen. Die beiden Kontrahenten zeigten ein enges und spannendes Match in der ausverkauften Rod Laver Arena. Unser Champ gelang der bessere Start und so konnte er nach 50 Minuten den ersten Satz für sich entscheiden. Roger zeigte vorallem in den Tiebreaks sein bestes Tennis. Allerdings nutzte er nur 4 seiner 18 möglichen Breakchancen. Im fünften Satz gelang Roger die Entscheidung als er das Break zum 3-1 schaffte. Nach 3:35 Stunden verwandelte er seinen fünften Matchball zum Spielgewinn.

Im Halbfinale am Freitag trifft er nun auf den Schotten Andy Murray, wobei Roger beim Head-to-Head mit 9-10 in Rückstand liegt.

 
Kommentar einfügen
Nur registrierte Benutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an oder eröffnen Sie ein Konto.
 
Page 2 | 2
23.01.2013 | 15:38
Gratulation zum SF Einzug, tolle Leistung vor allem mental
Konnte die Schlussphase live sehen.
Viel Glück gegen Andy, wird schwer, aber der hatte bisher ja nur Jausengegner.
@doncarlos
Geb dir Recht, die SF an 2 Tagen anzusetzen ist wirklich unverständlich,
Djokovic hat dadurch einen großen Vorteil.
Hoffe natürlich das Roger es trotzdem schafft.
23.01.2013 | 14:18
Lieber Roger
Das war ein Auf und Ab, aber zum glücklichen Ende für dich, herzliche Gratulation. Das war schon wirklich etwas für unsere Nerven, hoffe du (und auch wir) erholst dich gut für das HF und kannst wieder anfangen wo du aufgehört hast, nämlich super zu spielen! Liebe Grüsse
23.01.2013 | 13:58
War das spannend, wow!
Bin ich froh, daß Du dieses knappe Match gewonnen hast!

Tsonga war wieder sehr stark.
Aber Du hast cleverer gespielt, besonders bei den big points.

Herzlichen Glückwunsch, lieber Roger.

Jetzt alles Gute und viel Erfolg in den Semis gg. Murray!
23.01.2013 | 13:55
Hi Roger, herzlichen Glückwunsch zum Sieg! Ich wünsche dir viel Glück im Halbfinale!
23.01.2013 | 13:51
Lieber Roger
Herzliche Gratulation zu diesem tollen Sieg. Was für ein auf und ab. Meine Knie zittern noch, obwohl nicht ich gespielt habe. Zuschauen kann ganz schön nervenaufreibend sein. Vielen Dank für die spannenden Stunden, es muss aber nicht immer so turbulent weiter gehen... Viel Glück beim nächsten Spiel und gute Erholung. Werde auch versuchen mein Nervenkostüm bis dahin wieder zu stärken.
23.01.2013 | 13:30
Super,Super,Super lieber Roger, Du bist einfach gut drauf und wirst mit den Jahren immer besser, wie Wein. So kannst Du noch einige Jahre spielen und wir können Dein unnachahmliches Spiel noch lange genießen. Alles Gute viel Glück gegen Andy.
Page 2 | 2