• Mitglieder:
    347'353
    User Online:
    loading
 

News

 
RSS
 

Aus gegen Murray

25.01.2013 | Tennis, Starseite 2

Roger hat sein heutiges Halbfinale an den Australian Open gegen den Schotten Andy Murry mit 4-6, 7-6(5), 3-6, 7-6(2), 2-6 verloren. In einem erstklassigen Tennis-Thriller boten beide Spieler den Zuschauern ein beeindruckendes Spektakel.

Roger erwischte einen schlechten Start, denn bereits im ersten Game erspielte sich der Schotte eine Breakchance, die Roger aber abwehren konnte. Unser Champ kämpfte sich oft zurück und zeigte vorallem in den Tiebreaks im zweiten und vierten Satz Nervenstärke. Letzendlich war Murray aber insgesamt der bessere Spieler; er schlug 21 Asse und mehr als 60 Winner. Vorallem im fünften Satz hatte Roger nicht mehr viel entgegenzusetzen und so verwertete Murray nach knapp vier Stunden seinen zweiten Matchball zum Einzug ins Finale. 

 
Kommentar einfügen
Nur registrierte Benutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an oder eröffnen Sie ein Konto.
 
25.01.2013 | 22:35
ich glaub, harald68 hat das geschrieben ... sonntag tv-frei, djoker - murray sind mir wurscht. ist zwar eigentlich unfair, aber es stimmt. da fehlt irgendwie der pfiff, der bei technik/rafinesse (roger, mcenroe, edberg, becker) gegen kraft/ausdauer (nadal, borg, lendl, muster) immer da ist/war.
danke, roger für deine wundervolle art, tennis zu spielen und dafür, dass du noch immer brennst - go roger !!!!!!!
25.01.2013 | 22:01
Gratulation zu dieser Topleistung!! Herzlichen Dank Roger für diese spannende Unterhaltung. Super gespielt und gekämpft. Weiterhin viel Erfolg! " Champion aller Zeiten " !
25.01.2013 | 21:31
Hallo Roger
Sie haben nicht schlecht gespielt (!) und haben vor und bei beiden Tiebreaks unfasbar gut gespielt. Schade... Sie sind ein Phänomen und haben trotzdem verloren.
Keine Angst, sie bleiben der Beste und der Liebling aller Fans.
You are the Best, see you in Rotterdam!!!
25.01.2013 | 20:21
Hallo roger
Ein riesen kompliment wie du wieder gespielt hast, in meinen augen bleibst du der grösste, du bist eine legende, genisse jetzt deine familie und deine ferien.
Liebe grüsse aus kreuzlingen
25.01.2013 | 19:19
Bin kein Verschwörungstheoretiker, aber ich gebe einigen im Forum recht, was die Auslosung betrifft. Motto: Lasst den Altmeister kämpfen, wenn er´s schafft, dann gut....sonst halt nicht...hat eh schon genug gewonnen....Roger hatte sicher die schwersten Brocken von den Top 4. Das war nun schon ein paar Mal der Fall. Klar spielt etwa Ferrer super - hat aber einfach nicht die Waffen für Hardcourt wie Tsonga. Allein das war für Murray ein Vorteil, ohne dessen Leistung schmälern zu wollen.
25.01.2013 | 18:46
Hallo Roger

Auch wenn du verloren hast, du hast Murray, trotz seinem wirklich guten Spiel, in fünf Sätze zwingen können, eine Leistung die ich absolut genial finde, weil es dir selber nicht ganz so gut lief und du mit deiner Auslosung, mental schon vom ersten bis zum letzten Spieler absolut am meisten gefordert wurdest. Ich gratuliere dir zu einem grossartigen Turnier ich weiss du findest den Weg.
PS: Es war einfach wieder genial dich spielen zu sehen. Erhol dich gut und geniess die Zeit.
25.01.2013 | 18:42
hey roger du bisch und blibsch üsen champion....
halbfinal isch ja au e super leistig!
a dich chömed die andere nie ane!nödemol i dnöchi vo dine leistige wo du üs johrelang zeiget häsch!
mir hoffed mir chönd dir no viel johre zueluege...
kopf hoch nechst mol fräsisch wieder alles abe!
liebi grüess us de ostschwiz
25.01.2013 | 18:19
Lieber Roger
Du hast gekämpft, teilweise sehr gut gespielt, doch man muss akzeptieren, dass heute Andy einfach stärker war. Du musst Dir nichts vorwerfen und für uns Zuschauer hat es an Spannung nicht gefehlt. Gute Erholung und alles Gute.
25.01.2013 | 17:23
SCHADE!!! Nach Ihrem Spiel im Turnierverlauf wäre wohl mehr drin gewesen, oder? Für das weitere jahr alles, alles Gute!
25.01.2013 | 17:04
Dear Roger, just read your press conf...that's the right mindset! As usual, we learn from you how to lose. That was an amazing match, you fought so hard and so well...You made us live the dream till the end. Believe and never never give up... THANK YOU for giving it all, NEVER THANK YOU ENOUGH for all the emotions.

Keep your fire burnin', Rog!
<3

Angela