• Mitglieder:
    347'045
    User Online:
    loading
 

News

 
RSS
 

Im Eiltempo weiter

13.02.2013 | Tennis, Starseite 1

Roger ist heute mit einem klaren 6-3, 6-1 Sieg gegen Grega Zemlja in das Turnier in Rotterdam gestartet.

Unser Champ und Titelverteidiger hatte keine Probleme gegen den Slovenen. Nur am Anfang gelang es Zemlja seine Aufschlagsspiele durchzubringen und ihm gelang seine einzige Breakmöglichkeit des gesamten Matches beim Stand von 2-1. Doch Roger drehte sofort auf und glich zum 2-2 aus. Danach nahm Roger seinem Gegner das nächste Aufschlagsspiel gleich zu Null ab. Nun war der Sieg ungefährdet und nach gerade einmal 58 Minuten entschied Roger das Spiel für sich.

Im Achtelfinale am Donnerstag trifft Roger nun auf den Holländer Thiemo de Bakker.

 
Kommentar einfügen
Nur registrierte Benutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an oder eröffnen Sie ein Konto.
 
14.02.2013 | 09:07
Hi Roger, herzlichen Glückwunsch zum Sieg! Ich wünsche dir viel Glück in der nächsten Runde!
14.02.2013 | 07:52
Hallo Roger!

Herzlichen Glückwunsch zum Sieg!
ein guter Start ins Turnier.

Alles Gute und Viel Glück für die nächste Runde!

Liebe Grüße

Martina
14.02.2013 | 06:40
Es war wieder einmal eine Freude Dir zuschauen Roger zu dürfen. Ich bin ja sonst nicht ein Fan in dem Sinn, aber bei Dir ist es die große Ausnahme. Eigentlich schaue ich mir nur mehr Spiele mit Dir an, da sieht das Tennis noch wie ein Spiel aus. Ich freue mich schon auf das nächste Spiel von Dir. Ich wünsche Dir viel Spass im weiteren Turnier.
13.02.2013 | 22:21
ganz deiner Meinung ****HARALD68

wiiter soo, ROGER!
13.02.2013 | 21:23
Immer wieder unglaublich, wie groß die Qualitätsunterschiede im Herrentennis heute sind. Der Zemlja ist Nr 64, war mal 50, dort hin zu kommen ist so schwer. Und dann hat er sowas von keine Chance, nicht mal ansatzweise. Das war nicht mal eine Trainingspartie für RF. Die Top 5 sind echt eine ganz eigene Liga. Ein Tsonga oder Delpo fliegen schon mal früh raus - aber bei Roger oder den anderen 4 gibt´s das praktisch nie. Das war früher anders.
13.02.2013 | 21:17
toller Einstand ins Tunier, Roger! War fein anzuschauen. Weiter so, alles Gute!
LG Carol
13.02.2013 | 21:07
Ganz lockere Runde 1 für Dich. Mach weiter so, dann wirst Du auch Rotterdam gewinnen.:-)