• Mitglieder:
    348'461
    User Online:
    loading
 

News

 
RSS
 

Ein neuer Rekord und ein Date mit Andy

23.01.2007 | Tennis

Roger hat die Halbfinals der Australian Open ohne Satzverlust erreicht. Damit hat er wiederum einen Rekord aufgestellt – 11 Halbfinals an Grand-Slams in Serie hat vor ihm noch kein Spieler der Open Ära erreicht. Roger eliminierte Tommy Robredo (ESP) in 2:20 Stunden 6-3, 7-6 (2) und 7-5.

 

Es war ein etwas turbulentes Spiel, da vor allem die Verhältnisse beiden Spielern zu schaffen machten. Der Wind, der vor allem auf der Westseite des Platzes für böige Verhältnisse sorgte, liess beide Akteure etwas straucheln – was zu zahlreichen Breaks und Re-Breaks führte. Roger behielt allerdings in den entscheidenden Phasen die Übersicht. Insgesamt agierte er mit 31 unerzwungenen Fehlern aber weniger überzeugend als in den Runden zuvor.

 

In den Halbfinals trifft Roger nun am Donnerstag auf den als Nummer 6 gesetzten Amerikaner Andy Roddick, der seinem Landsmann Mardy Fish mit 6-2, 6-2, 6-2 nicht den Hauch einer Chance liess. In den Direktbegegnungen führt Roger gegen Roddick mit 12:1 Siegen. Allerdings musste Roger gerade vor den Australian Open am AAMI Classic in Kooyong, einem Einladungsturnier, im Final eine Niederlage gegen den Amerikaner in Kauf nehmen.

 
Kommentar einfügen
Nur registrierte Benutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an oder eröffnen Sie ein Konto.
 
Page 2 | 3
23.01.2007 | 20:04
Roger,
ich hab dein spiel live gesehen,war nit ganz so überzeugent wie sonst,aber soll keine große kritik sein,hau den AMI einfach weg!
Viel Glück und Spaß
Tobi
23.01.2007 | 19:56
Herr Federer
Sie bleiben einfach der beste
Bravo für den Rekord.
Viel Glück gegen Roddickelein....
23.01.2007 | 19:12
Hy Roger!!
Es war ein gutes Spiel!!
Nun viel Glück gegen Roddick, es ist Zeit für Revanche:)
Viel Glück, ich bin sicher du ziehst in die Finale!!
GO Roger!!!!!!!!!
23.01.2007 | 18:10
Hey Roger,

herzlichen Glückwunsch zu deinem Sieg über Tommy Robredo zum Einzug ins Halbfinale.
Die Bedingungen waren schwer, aber dennoch hast du vor allem in den entscheidenden Momenten den Punkt gemacht und wieder in 3 Sätzen gewonnen! Weiter so!!!!
23.01.2007 | 17:14
Hey Roger!
Du hesch mega toll gspielt!
Alli andere Gegner wirsch du au besiege!
Die händ gege dich (wenn du dir Müeh gisch) alli gar kei Chance!
glg Livia und Eliane
23.01.2007 | 17:01
Gratulation Roger - auch wenn´s heute nicht so einfach war bzw. rund lief - du hast in den wichtigen Situationen wieder ein gutes Tennis gezeigt! Roddick ist gut in Form - ich hoffe, Deine Rückhand läßt dich im kommenden Match nicht so oft im Stich wie he
23.01.2007 | 16:22
Hallo Roger,
herzlichen Glückwunsch zu deinem Sieg über Robredo und zu deinem Einzug ins Halbfinale!!!
Ich wünsche Dir viel Glück gegen Roddick und freue mich auf ein spannendes match.
Dein
Fabian
23.01.2007 | 16:09
Sauber Roger, die Rekorde purzeln und Du hast schön Kraft gespart für´s sparring mit Roddick. Der hat zwar die goldene Ananas beim Einladungsturnier gewonnen, so what?

Ich freue mich auf weiteres Ausnahmetennis-
just do it!

Mätes
23.01.2007 | 15:44
Lieber Roger

herzliche Gratulation zum Einzug in den Halbfinal.Du musstest im 3. und 4.Satz zwar kämpfen aber hast es wieder ohne Satzverlust geschaft weiterzukommen,Klasse!

Nun erhol dich gut und viel Glück und Selbstvertrauen gegen Roddick.Die Bil
23.01.2007 | 14:50
Obwohl du im Final in Kooyong gegen Andy Roddick verloren hast, wirst du ihn im Halbfinal klar besiegen.
Page 2 | 3