• Mitglieder:
    352'069
    User Online:
    loading
 

News

 
RSS
 

Danke

25.02.2016 | Tennis, Starseite 2

Liebe Fans

 

Ich möchte euch ganz herzlich für all eure Wünsche nach meiner Verletzung und der Operation danken. Es hat mich unglaublich aufgemuntert, all die positiven Worte in Form von Karten, Briefen, Geschenken und Posts zu erhalten. Es bedeutet mir wirklich viel, eure Unterstützung auch in schwierigen Zeiten zu haben.

 

Es tut extrem gut, wieder auf den Beinen zu sein und den Aufbau Schritt für Schritt wieder angehen zu können. Ich freue mich sehr, bald wieder voll leistungsfähig auf dem Platz zu stehen.

 

Nochmals ganz herzlichen Dank und bis bald

 

Euer Roger

 
Kommentar einfügen
Nur registrierte Benutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an oder eröffnen Sie ein Konto.
 
Page 1 | 2
04.04.2016 | 09:25
Hoffe, dass du bald wieder fit zurück kommst. Es ist nämlich äußerst beschämend, wie leicht man es derzeit einem gar nicht so gut spielenden Djokovic macht, alles abzuräumen. Praktisch kein Spieler sonst ist nur irgendwie in Form. Am ehesten trau ich es noch Thiem zu, ihn zu gefährden. Aber dem fehlt noch die Schläue, um einen Fuchs wie Djokovic zu schlagen. Schockierend jedenfalls, wie katastrophal die anderen Top-Ten-Spieler auftreten. Das Niveau ist auf einem noch nie da gewesenen Tief
23.03.2016 | 22:23
Hey Roge!
Hab einfach Freude am Tennisspielen, dann haben auch wir Freude!
Munter aggressiv nach forne, so solls sein, das ist richtiges Tennis:)!!!
23.03.2016 | 13:21
Lieber Roger Federer
Ich wünsche Ihnen einen erfolgreichen und glücklichen Start in Ihren Arbeitsalltag. Hoffentlich haben Sie Ihre Knieverletzung zu 100 % (psychisch u. physisch) auskuriert. Alles Gute in Miami und zeigen Sie es allen, warum Sie immer noch Tennis spielen!!
08.03.2016 | 11:09
Ave Maria Roger ! (nicht Sharapova, die hat jetzt andere Sorgen)
Wir brauchen Dich weiterhin, denn ich habe nicht seit heute stark das Gefühl, diese unbezwingbare Hardliner und Big Hitter, die über ausserirdischen Kräfte verfügen, tagelang über 5 Sätze spielen zu können, und gleichzeitig ihr Diabetis oder Asthma im Griff zu bekommen, doch mehr Schwächen haben als angenommen. Go Roger !
27.02.2016 | 20:23
Lieber langsam, dafür aber sicher. Du fehlst uns sehr aber wir möchten dich lieber ganz fit in Monte Carlo sehen als dass du ein Ruckschlag in Indian Wells erleidest. Erhol dich gut und wir werden uns in Geduld üben. Alles Gute, lieber Roger.
27.02.2016 | 15:11
Danke für die lieben Worte, Roger!
Es fällt uns nicht leicht, aber wir warten gern im Wissen, dass wir dich wieder spielen sehen werden. Du fehlst unglaublich auf der Tour!
Von Herzen weiterhin gute Genesung und viel Geduld auf dem Weg zurück.
Ganz liebi Grüess!!
27.02.2016 | 09:28
GUTE BESSERUNG LIEBER ROGER
27.02.2016 | 09:28
GUTE BESSERUNG LIEBER ROGER
26.02.2016 | 21:11
Schön, Dich wieder zu sehen - und das im Training. Muss zugeben, so wurscht wie die letzten Wochen war mir der Tenniszirkus seit vielen Jahren nicht. Man mag sich gar nicht ausmalen, wie das einmal sein wird, wenn Roger in Tennis-Pension ist. Traurig, traurig. Aber genug davon: Gute Gesenung, guter Aufbau und vor allem: Viel Spaß am Tennis!!!!!
26.02.2016 | 19:00
Gut, zu sehen, daß Du auf dem Weg der Besserung bist, lieber Roger!
Weiterhin gute Besserung und optimalen Aufbau!
Page 1 | 2