• Mitglieder:
    347'945
    User Online:
    loading
 

News

 
RSS
 

Roger in Hamburg weiter

17.07.2013 | Tennis, Starseite 1

Roger hat heute am Turnier in Hamburg sein erstes Spiel gewonnen. Er besiegt den Deutschen Daniel Brands (ATP 58) mit 3-6, 6-3 und 6-2.

 

Roger spielte heute sein erstes Match mit einer grösseren Schlägerfläche (neu hat sein Wilson-Schläger 632cm2, vorher waren es 581). Vor allem beim Aufschlag war er dabei sehr stark, in vier von fünf Aufschlagspielen im zweiten Satz liess er seinem Gegner keinen einzigen Punkt. Nach dem verlorenen ersten Satz hatte Roger die Partie klar im Griff und hatte nach 75 Minuten auf seinen vierten Matchball den Sieg in der Tasche.

Im Achtelfinale trifft Roger nun auf den Tschechen Jan Hajek.

 
Kommentar einfügen
Nur registrierte Benutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an oder eröffnen Sie ein Konto.
 
18.07.2013 | 00:02
Herzlichen Glückwunsch. Gut gemacht, Champion. Du UND Tommy sind auf den richtigen Weg. Alles Gute für den weiteren Verlauf mit neuem Racket. We believe in you.
17.07.2013 | 23:35
Herzlichen Glückwunsch, Roger!
17.07.2013 | 22:35
Die Entscheidung, ein größeres Racket zu probieren, war vollkommen richtig. Die Spielvariation ist jetzt wieder viel besser. Das anscheinend auch etwas leichtere Racket gleicht die etwas langsamere Armgeschwindigkeit im Gegensatz zu früher aus. Perfekt. Im 2. und 3. Satz hattest du das Racket voll im Griff und es war schön anzusehen, dass du dich damit wohl fühlst und das Spielvergnügen wieder zurück ist. Das war die entscheidende Wende in Richtung Comeback.
17.07.2013 | 19:50
Hi Roger, herzlichen Glückwunsch zum Sieg! Ich wünsche dir viel Glück im Achtelfinale!