• Mitglieder:
    347'659
    User Online:
    loading
 

News

 
RSS
 

Viertelfinale in Basel

23.10.2013 | Tennis, Starseite 1

Roger hat sein heutiges Achtelfinalmatch gegen den Usbeken Denis Istomin (ATP 48) in drei Sätzen mit 4-6, 6-3, 6-2 gewonnen.

Roger erwischte keinen guten Start und das heimische Publikum musste schon das Schlimmste befürchten. Dem Usbeken gelang das Break zum 3-2, das ihm später zum Satzgewinn verhalf. Im Laufe der Partie fand unser Champ allerdings immer besser ins Spiel, leistete sich weniger Fehler und ihm gelang schliesslich das Break zum 4-2 im zweiten Satz. Im dritten Satz drehten beide Spieler noch einmal voll auf, was in spektakulären Ballwechseln resultierte. Nach 111 Minuten konnte Roger seinen 49. Sieg in Basel feiern.

"Es sind gerade solche hartumkämpfte Spiele, die ich jetzt brauche. Und diese geben mir auch Selbstvertrauen. Ich bin zufrieden mit mir", sagte Roger nach der Partie.

 
Kommentar einfügen
Nur registrierte Benutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an oder eröffnen Sie ein Konto.
 
Page 1 | 2
25.10.2013 | 22:07
Ich habe das Spiel gegen Dimitrov nicht live gesehen,aber Roger hat gewonnen!!Super!!Ich glaube an Dich,du schaffst es,Roger!!COME ON!! Ich drücke dir ganz fest die Daumen für's Halbfinale!! Toi,toi,toi deine dinemaus
25.10.2013 | 07:15
Gratulation Roger, Konnte nachhinein Dein Spiel sehen, Du schaffst es ganz sicher, ich glaub an Dich !!!und an Dein Kampfgeist. Viel Glück im Viertelfinal!!!
Gruss aus Pantelleria
24.10.2013 | 16:06
Gratulation Roger zu deinem gestrigen hart umkämpften Sieg gegen Istomin. Ich hatte zwischendurch wirklich Angst um dich - so viele Fehler und Chancen die ungenutzt blieben, aber nach dem Break im zweiten Satz wusste ich; jetzt packst du es! Und so war es dann auch. Nach den abgewehten 4 Breakbällen im Dritten spieltest du wie in deinen Besten Zeiten! Bravo, weiter so! Auf ewig meine Nr. 1. Come on Champ!!!!
24.10.2013 | 10:17
Herzlichen Glückwunsch. Konnte das Spiel leider nicht live verfolgen aber scheinbar war es hart umkämpft, aber dein kämpferischen Geist hat gewonnen. Wir freuen uns riesig.
24.10.2013 | 10:01
Wie haben wir uns gefreut, Roger, als wir nach bangen Momenten deinen Sieg feiern konnten!
Es war beeindruckend, wie du gekämpft hast gegen einen fast fehlerlos spielenden Gegner, dem lange scheinbar fast alles gelang. Du hast dich gesteigert, ins Match gekämpft, bis du irgendwann Oberwasser bekamst.
Wie muss es sich anhören bei dir unten auf dem Platz, wenn der Holzboden der Tribünen ins Beben gerät unter der Begeisterung und Erleichterung der Zuschauer?
24.10.2013 | 00:41
Top Roger wir sehen uns in London !!!
23.10.2013 | 22:44
Hallo Roger, Ich war dort mit meiner Mutter (80!) und meiner Tochter (22) und eir haben es genossen dir zuzusehen wie du gekämpft hast und dein Niveau steigern konntest. Gratulation zum Sieg, du bist auf dem richtigen Weg, alles Gute und viel Glück
23.10.2013 | 21:42
Sali Roger
Gratulation, eifach toll, wenn du so unbekümmert spielsch, wie im letschte Satz. Jä, so sötts immer si. So machts Freud. Hebs guet und gniess dini Zit in Basel. Viel Glück!
Ursula
23.10.2013 | 21:13
Lieber Roger,

Gratulation zum Matchgewinn!

Was für ein grandioser Rückhand-Cross-Court-Passier-Ball!

Jetzt gehst du mit großem Selbstvertrauen ins QF!

Viel Glück! Hopp RF!

Christiane
23.10.2013 | 21:05
Hi Roger, herzlichen Glückwunsch zum Sieg! Ich wünsche dir viel Glück im Viertelfinale!
Page 1 | 2