• Mitglieder:
    352'073
    User Online:
    loading
 

News

 
RSS
 

Roger problemlos weiter

17.01.2008 | Tennis

Roger steht am Australian Open in Runde drei. Er zeigte am Dienstag gegen Fabrice Santoro eine solide Vorstellung und siegte 6-1, 6-2, 6-0.

 

Roger liess zu keinem Zeitpunkt Zweifel darüber offen, wie der Ausgang der Partie sein würde und konnte bereits nach nur 80 Minuten den Platz als Sieger verlassen. Es fehlte sogar nicht viel, und Santoro hätte gegen unseren entfesselten Star die Höchststrafe kassiert. In den drei Games, die Santoro gewann, führte Roger stets mindestens 30:0. Rogers Glanzbilanz: 53 Gewinnschläge bei bloss 14 unerzwungenen Fehlern.

 

In der 3. Runde trifft Roger am Samstag auf den Serben Janko Tipsarevic (ATP 49), den er vor anderthalb Jahren im Daviscup in Genf 6-3, 6-2, 6-2 besiegte.

 
Kommentar einfügen
Nur registrierte Benutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an oder eröffnen Sie ein Konto.
 
Page 1 | 2
19.01.2008 | 12:10
Hallo ROGER Heute hast du wieder geseigt dast du beste bist.
18.01.2008 | 18:33
HOLA ROGER !!

SIMPLEMENTE INCREIBLE !! ES IST EIN GENUSS ; DIR SPIELN ZU SEHEN !!! EINFACH KLASSE !!!
ME DESPIERTO CON GUSTO ; PARA VER AL MAESTRO DEL TENIS !!

SUERTE !! JUST DO IT !!
LG FLORECITA
18.01.2008 | 09:23
Hallo Roger. Herzlichen Dank für die Demonstration gegen Santoro. Dieses Spiel war trotz des so deutlichen Resultats ein Genuss. Hier auch gleich ein Dankeschön an Fabrice. Er hat gezeigt, dass man nicht den Kopf hängen lassen muss, wenn man auch genau we
17.01.2008 | 22:43
Lieber Roger

Herzliche Gratulation zum Einzug in die 3. Runde. WOW - was für eine Glanzleistung!!!

Es macht einfach Freude, dir beim Tennis zuzuschauen. Du scheinst dich auf dem neuen Belag sehr wohlzufühlen.

Gegen Tipsarevic viel Glück. Wenn du
17.01.2008 | 22:40
Lieber Roger!
Ich mochte dir zu dem deutlichen Sieg gegen Santoro gratulieren. Viel Gluck wunsche ich dir auch gegen Tipsarevic. Ich hoffe, dass du in dem Finale spielst und auch gewinnst, weil der Pokal nur wurdig ist wen er in deinen Handen ist! Viel G
17.01.2008 | 20:03
einfach eiskalt war das gestern. glaube ich kann allen gratulieren die sich das nicht entgehen lassen wollten und so lange aufgeblieben sind. klasse leistung !!! gegen tipsarevic wirds dann glaube ich schon härter. auf jeden fall viel erfolg und mach weit
17.01.2008 | 19:59
Hey Roger,
einfach super Match gegen Santoro! Da hat es sich wirklich gelohnt, um 2:30 Uhr aufzustehen. Weiter so und du gibst keinen Satz im Turnier ab und zeigst Rafa (vielleicht) im Finale, wo der Hammer hängt und fegst ihn vom Platz!!!
17.01.2008 | 19:34
Sensationelles Spiel.
Mach weiter so, es kann dir keiner die Stange reichen wenn du so weiterspielst.
Der Fed-Ex rollt und rollt unaufhaltsam.
Viel Glück
Gruss aus der Ostschweiz
17.01.2008 | 18:54
Das war eine überragende Vorstellung!!Santoro war ja nicht schwach!du warst anscheinend eine grosse Nummer für ihn. Ich habe den Match selbst gesehen und bin der Meinung, du wirst auf jeden fall auch dieses jahr deinen vierten Titel in Melbourne feiern, w
17.01.2008 | 17:25
Ich gratuliere. Das war bestimmt das herrliche Spiel.....also, ich habe es nicht gesehen, Australian Open ist allzu bald.......

Ich wünsche dir viele Glück =-).

Page 1 | 2