• Mitglieder:
    346'092
    User Online:
    loading
 

News

 
RSS
 

Niederlage gegen Djokovic

02.11.2013 | Tennis, Starseite 2

Roger konnte sein heutiges Halbfinale in Paris-Bercy gegen Novak Djokovic leider nicht gewinnen, er musste sich 6-4, 3-6, 2-6 geschlagen geben. 

Roger legte einen grossartigen Start hin und sicherte sich dank eines frühen Breaks zum 2-1 später den ersten Satz. Im zweiten Satz gelang ihm gleich zum Auftakt ein weiteres Break, der Serbe schaffte aber das Re-Break und anschliessend nahm er Roger gleich nochmals den Aufschlag ab. Im letzten Durchgang verschaffte sich Djokovic mit einem Break einen 2-1 Vorsprung, den er mit einem letzten Break dann sogar noch auf 5-2 ausbaute und sich das Match sicherte. 

Nächste Woche stehen nun die ATP World Tour Finals in London an, für die sich Roger vergangene Woche noch seine Teilnahme sicherte.

 
Kommentar einfügen
Nur registrierte Benutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an oder eröffnen Sie ein Konto.
 
Page 2 | 2
02.11.2013 | 18:33
Meine Enttäuschung hält sich in Grenzen weil du uns diese Woche gezeigt hast wozu du (immer noch) fähig bist, und dass ist eine ganze Menge. Im 2. Satz hat nicht viel gefehlt und dann hätte Alles anders ausgesehen. Also, du bist auf dem richtigen Weg und fast am Ziel. Herzlichen Glückwunsch zu deine Steigerung und viel Glück in London.
02.11.2013 | 18:26
Hi Roger, sehr schade das du verloren hast. Drotzdem hast du sehr gut gespielt. Ich wünsche dir viel Glück in London!
02.11.2013 | 17:21
Lieber Roger,

die anderen Spieler haben alle einen riesen Respekt vor dir,
jetzt wo du wieder dein Erste-Klasse-Tennis spielst.

Dann klappt es sicher in London mit dem Matchgewinn!

Heute hast du feinstes Tennis gespielt mit super Ralleys
und exquisiten Drop-Shots! Ein wahrer Genuss!!!!!

Ich wünsche dir nur das Beste für London!

Christiane
Page 2 | 2