• Mitglieder:
    348'479
    User Online:
    loading
 

News

 
RSS
 

Stefan Edberg neu im Team

27.12.2013 | Tennis, Starseite 3

Ich freue mich, anzukündigen, dass Stefan Edberg Severin Lüthi in meinem Trainerteam ergänzen wird. Severin, der seit sieben Jahren Teil meines Teams ist, wird mich die meisten Wochen der Saison begleiten und Stefan hat zugesagt, mit uns mindestens 10 Wochen zusammenzuarbeiten, beginnend mit dem Australian Open in Melbourne. Stefan war mein Jugendidol und ich freue mich sehr, Zeit mit ihm zu verbringen und von ihm zu lernen.

 

"Ich bin begeistert, Teil von Rogers Team zu sein und ich hoffe, dass wir zusammen sein bestes Tennis herausholen können," sagte Stefan Edberg.

 
Kommentar einfügen
Nur registrierte Benutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an oder eröffnen Sie ein Konto.
 
Page 2 | 2
27.12.2013 | 22:35
Viel Glück ihr beiden!
27.12.2013 | 22:01
Super Entscheidung Roger. Ich hoffe, du kannst viel von Stefan profitieren. Ich habe sein Spiel am Netz geliebt und ihn auch als Mensch sehr geschätzt. Viel Glück im neuen Jahr und in der neuen Saison und welcome Stefan!
27.12.2013 | 19:17
Soweit ich es beurteilen kann, eine peRFekte Wahl mit Stefan Edberg, einem ebenfalls brillianten Techniker, getroffen, lieber Roger! :)

Wünsche Dir und Deinem Team alles erdenklich Gute für diese wirklich vielversprechende Zusammenarbeit - konstruktive Kritik und Harmonie, peRFekte Balance zwischen Konzentration und Gelassenheit, Anspannung und Entspannung, und stets ein glückliches Händchen in taktischen Dingen - und selbstverständlich einen Guten Rutsch in's Neue Jahr. :)
27.12.2013 | 18:01
Sehr cool! Edberg war nach Lendl damals mein Lieblingsspieler. Edbergs Rückhand war top, sein Volleyspiel schlicht überirdisch. Außerdem ist Edberg immer am Boden geblieben und auch heute noch topfit, wenn man ihn ab und zu spielen sieht. Er passt auch vom Typus her zu Roger. Ich glaube, dass mehr Serve-and-Volley und Vorrücken ans Netz der Schlüssel für Rogers weitere Siege sein wird, gerade bei den Slams. Freuen wir uns auf 2014!!
27.12.2013 | 17:24
Wow - Stefan Edberg tritt endlich mal wieder so richtig in Erscheinung - mit Mac zusammen der wohl beste Angriffsspieler der vergangenen Ära - hoffe, das ist eine klare Ansage gegen Langeweile an der Grundlinie :-))) Bin begeistert !!! Guten Rutsch ins nächste Jahr, viel Erfolg in Stefan´s Lieblings-Arena in Australien (5 Finale!!!) und viele Grüße vom Ammersee - Roland
27.12.2013 | 16:52
Herzlich Willkommen im Federer-Team Stefan :-)
Du warst nicht nur Rogers Kindheitsidol, sondern auch ich habe Deine Spielerkarriere mit großer Begeisterung verfolgt.
Es freut mich sehr, dass es jetzt zu einer Zusammenarbeit der beiden Gentlenmen des weißen Sports kommt.
Viel Glück dem gesamten Team!!!
Page 2 | 2