• Mitglieder:
    348'248
    User Online:
    loading
 

News

 
RSS
 

Roger ohne Satzverlust im Viertelfinale

20.01.2014 | Tennis, Starseite 1

Roger gewinnt mit seinem variantenreichen Spiel das  Achtelfinale der Australian Open gegen Jo-Wilfried Tsonga überlegen mit 6-3, 7-5, 6-4. Nach 1 Stunde und 52 Minuten nutzte Roger seinen 2. Matchball, um sich für das Viertelfinale zu qualifizieren. Damit steht Roger am Mittwoch gegen Andy Murray zum 41. Mal in einem Grand-Slam-Viertelfinal. Ausser Roger hatte dies bis heute erst Jimmy Connors geschafft, welcher sich den Titel neu mit unserem Champ teilen darf.

 
Kommentar einfügen
Nur registrierte Benutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an oder eröffnen Sie ein Konto.
 
Page 8 | 3
Keine Kommentare
Page 8 | 3