• Mitglieder:
    348'039
    User Online:
    loading
 

News

 
RSS
 

Vor 10 Jahren erstmals |Nummer Eins

02.02.2014 | Tennis, Starseite 1

Genau heute vor zehn Jahren, am 02. Februar 2004, führe Roger zum ersten Mal die Emirates ATP Rangliste an. In Erinnerung bleibt vor allem, wie Roger auf die Knie fällt und die Arme jubeln in die Höhe streckt. Es ist der 30. Januar 2004, 21:30 in Melbourne und Roger hat soeben seinen Rivalen um die Welt Nummer Eins, Juan Carlos Ferrero, im Halbfinale des Australian Open besiegt. Roger sagte: "Ich wollte den Moment einfach geniessen. Man wird nur einmal die Nummer Eins."

Hier geht es zum vollständigen Artikel der ATP World Tour (auf Englisch).

 
Kommentar einfügen
Nur registrierte Benutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an oder eröffnen Sie ein Konto.
 
21.02.2014 | 09:31
Das waren wirklich wunderbare Jahre für den Tennissport. Ein derartiges Genie kommt nur ganz selten vor im Tennis. John McEnroe und Sampras waren auch genial, aber bei weitem nicht so viele Jahre. Darüber hinaus bis du auch charakterlich top. Einziges Manko in diesen 10 Jahren ist die Bilanz gegen Nadal. Diese lässt für zukünftige Genies noch ein kleines Türchen offen, noch besser zu werden.
16.02.2014 | 23:49
"Ich habe immer noch viel zu geben“ So sehen wir es auch, wohl wahr. Aber auch wahr ist , 10 Jahre lassen auch Spuren. Und genauso wie man den Schläger wechselt, weil die Saite an Spannung verliert, so gehören regelmäßige Anpassungen dazu. Die Veränderungen 2014 werden wirken, viel Glück in Dubai !
04.02.2014 | 05:11
Lieber Roger, herzliche Gratulation!
Du hast Geschichte geschrieben in all diesen Jahren, wir durften diese Zeit miterleben,uns mit dir freuen und mit dir weinen, wunderbar. Für mich bleibst du immer die Nummer 1, alles Gute und noch viel Freude an Tennis
03.02.2014 | 21:12
Und Heute der Altmeister mit 17 GS + 6 WTF Titel ich hoffe das noch 2 GS Titel
dazukommen um auf ewige Zeiten der beste Spieler im Tennis zu bleiben.
03.02.2014 | 17:11
Hallo Roger

Nachträglich viel Glück, Gratulation zu Deinem 10 jährigen Jubiläum:

hoffe Du hast schon e chli gfeschtet mit Deinen Daviskollegen am Sonntag!!
Bravo Roger, weiterhin viel Spass und e ganz tolli Erholung
mit Deiner Mirka , Charlen + Rose!
02.02.2014 | 22:04
Sicherlich eine schöne Statistik, lieber im Gegenwart und nach vorne schauen. 2014 wird ein spannendes Jahr und wir spüren Deine große Motivation, nach all den Veränderungen. Technisch bist immer noch der Beste im Tennis, auch wenn es die Rangliste nicht wiederspiegelt. Viel Glück !
02.02.2014 | 19:46
Du wurdest vor zehn Jahren das erste Mal die Nr. 1 und es folgte eine unglaubliche und einzigartige Karriere und für uns war und ist es eine unbeschreiblich faszinierende Tenniszeit. Für immer unsere Nr. 1. Hoffe noch lange die Zeit mit dir auf dem Platz geniessen zu dürfen. Wünsch dir ein erfolgreiches 2014.
02.02.2014 | 18:24
Damals zum ersten Mal die Nummer 1 und heute der beste den gibt,gab und geben wird!