• Mitglieder:
    348'040
    User Online:
    loading
 

News

 
RSS
 

Miami Meister

20.03.2007 | Tennis

In Indian Wells frühzeitig gegen den Argentinier Guillermo Canas ausgeschieden, wird Roger diese Woche in Miami am zweiten Masters Series Turnier der Saison versuchen, seine bis anhin erfolgreiche Saison fortzuführen. Als Sieger der Jahre 2005 und 2006 strebt er ab diesem Mittwoch den dritten Titelgewinn in Florida an.

 

Roger, der in der ersten Runde ein Freilos geniesst, wird gegen den Sieger der Partie zwischen dem Amerikaner Sam Querrey und dem Russen Igor Andreev antreten. Falls unsere Nummer Eins weiter im Turnier bleibt, könnten der Spanier Nicolas Almagro (ATP 34) und der Franzose Richard Gasquet (ATP 16) mögliche nächste Gegner sein. Im Viertelfinal könnte es zum Duell mit Tommy Haas (ATP 9) oder dem Spanier Tommy Robredo (ATP 6) kommen. Danach könnten der Russe Nikolay Davydenko (ATP 4) oder der Kroate Ivan Ljubicic (ATP 7) seinen Weg kreuzen.

 

Rogers Ausscheiden und der Sieg von Rafael Nadal in Indian Wells hat die Weltrangliste nur unwesentlich beeinflusst: Der Spanier hat gegenüber Roger 770 Punkte gut gemacht, unser Star führt jedoch immer noch mit einem Abstand von 2960 Zählern. Auf dem dritten Rang folgt mit einem grösseren Punkteabstand Andy Roddick.

 
Kommentar einfügen
Nur registrierte Benutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an oder eröffnen Sie ein Konto.
 
Keine Kommentare