• Mitglieder:
    347'923
    User Online:
    loading
 

News

 
RSS
 

Halle: Die Auslosung

09.06.2014 | Tennis, Starseite 1

Diese Woche tritt Roger zur Titelverteidigung in Halle an. Der sechsfache Sieger des Rasenturniers in Deutschland ist von der ersten Runde befreit und trifft anschliessend im Achtelfinale auf Jan-Lennard Struff (ATP 62) oder Joao Sousa (ATP 44). Er hat bisher noch gegen keinen der beiden gespielt.

Im Viertelfinale wäre dann einge Begegnung mit Mikhail Youzhny (ATP 16) möglich - die beiden standen sich in Halle bereits fünf Mal gegenüber, zuletzt im Finale letztes Jahr (Roger siegte 6-7, 6-3, 6-4). Im Halbfinale ist Kei Nishikori (ATP 10) ein möglicher Gegner. Das Feld wird durch Rafael Nadal angeführt, Roger folgt mit der Nummer Zwei.

Roger wird ausserdem an der Seite von Marco Chiudinelli im Doppel antreten. Die beiden treffen in der ersten Runde auf Martin Emmrich und Andreas Seppi.

 
Kommentar einfügen
Nur registrierte Benutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an oder eröffnen Sie ein Konto.
 
11.06.2014 | 21:10
Hallo, wie gesagt Hansi23 im TV sehen und selbst darauf spielen, dassss macht den Unterschied. Nadal zu schlagen sicher nicht einfach, geht nur mit extrem guten Serv und Volley Spiel, der Stefan wirds ihn schon einimpfen, denn Rückhand Spin von RF auf Vorhand Topspin von RN dass endet im Chaos sprich Niederlage und das sehen viele so, nur RF ändert es nicht. Er wird schon wissen warum ??????????
11.06.2014 | 09:31
Rasen liegt Dir am besten und deswegen hast immer eine sehr gute Chance, egal wie die Gegner heißen. Ob in Halle oder Wimbledon. Auf die Aufschläge achten und Ball flach halten, wir sind hinter Dir. 2014 bringt Dir ein Grand Slam Titel. Daran glauben. Go Roger !
10.06.2014 | 22:45
Ein Blick auf die Matches im TV reicht um zu sehen wie langsam es inzwischen ist und das nicht nur in Halle, sondern auch in Queens! Nur Nadal findet es schnell!
WOLFGANGVBP1
Auf die Absage eines anderen zu hoffen ist unsportlich, richtig! Aber wir wollen, dass Roger in Halle wieder gewinnt. Nadal wird er vielleicht nie wieder bezwingen. Deshalb hoffen viele, dass es zu diesem Duell nicht kommt, denn da kann es nur einen Sieger geben, Belag hin oder her!!
10.06.2014 | 14:13
Es ist immer wieder schön wenn man in einem Forum Experten findet. Hier nicht nur bzgl. Tennis sondern auch bzgl. eines Rasenplatzes, sorry eines grünen Sandplatzes. Ich spiele zwar nur M 40 Regionalliga aber ich hatte das "Vergnügen" einmal eine Stunde auf diesem grünen Sandplatz zu spielen, zwar nur auf Court 2 aber immerhin, mir wars schnell genug. Aber Außenstehende können das immer besser beurteilen. Auf die Absage eines anderen zu hoffen ist unsportlich!!! Der Bessere wird siegen.
10.06.2014 | 09:12
Hi Roger, ich wünsche dir viel Glück in Halle im Einzel und im Doppel!
09.06.2014 | 22:13
In diesem Jahr sollte sich Roger nicht so sehr auf Halle freuen, denn Nadal ist bereits angekommen. Ich habe auf eine Absage Nadals gehofft, aber die kam nicht! Jetzt bleibt zu hoffen, dass ihn jemand vor dem Finale bezwingt, sonst werden wir am Sonntag wieder harte Momente erleben! Ausserdem sollte man diesen Belag nicht als Rasen bezeichnen, sondern als grünen Sandplatz. Die Geschwindigkeit ist lächerlich und der Ballabsprung viel zu hoch! Rasentennis? Das war Mal......leider vorbei!!
09.06.2014 | 17:07
Tennisgot und Rasenkönig: viel Erfolg und Vergnügen!
09.06.2014 | 14:43
Hey Roger, bin am 15. im Stadion und erwarte dich in Bestform gegen Rafa und im Doppelfinale als Sahnehäubchen. Good Luck, Champ. :)
09.06.2014 | 13:35
Viel Glück in Halle. Verteidige dein Titel und lass dir von Nadal auf Rasen nicht stören.