• Mitglieder:
    347'483
    User Online:
    loading
 

News

 
RSS
 

Zwei Finalspiele in Halle

14.06.2014 | Tennis, Starseite 1

Roger steht dank eines 6-3, 7-6(4) Siegs gegen Kei Nishikori in Halle im Finale.

 

"Der Platz war sehr schnell und die Entscheidung fiel mit einigen, wenigen Punkten. Ich konnte sie diesmal auf mein Konto verbuchen," sagte Roger.

Roger gelang das einzige Break im Auftaktsatz und er konnte somit 1-0 in Führung gehen. Nachdem die beiden Spieler je ein Break zu Beginn des zweiten Satzes schafften, forcierte Roger mit einem 10. Ass ein Tie-Break. Dort fiel er zuerst 2-4 in Rückstand, doch mit fünf Punkten in Serie liess er nichts anbrennen und sicherte seinen Platz im Finale.

Im Endspiel trifft er auf Alejandro Falla, gegen den er alle sechs Partien bisher gewinnen konnte. Und Roger spielt mit dem Doppel sogar gleich anschliessend ein zweites Finale in Halle, dort trifft er morgen an der Seite von Marco Chiudinelli auf die Paarung Begemann/Knowle.

 
Kommentar einfügen
Nur registrierte Benutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an oder eröffnen Sie ein Konto.
 
15.06.2014 | 11:34
Hi Roger, ich wünsche dir viel Glück im Finale im Einzel und im Doppel!
14.06.2014 | 19:07
Lieber Roger
Leider konnte ich das Match nicht verfolgen, umso mehr freut mich das Resultat, super gemacht und ab ins Finale! Halle ist dein Turnier! Weiter so, dann wird es dieses Jahr auch in Wimbledon den Titel holen, alles Gute